Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Abschlussarbeit - Künstliche Intelligenz für die SCR-On-Board-Diagnose
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Stufenförmiges Signal

 

_Merlin_
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 28.04.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 22:08     Titel: Stufenförmiges Signal
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Matlab-User,

bisher war ich mit der Matlab Programmierung wenig bis gar nicht vertraut. Ich habe Matlab lediglich im Rahmen meines Studiums zur Matrizen- und Vektorrechnung verwendet.

Jedoch habe ich mich in die Matlab Programmierung eingearbeitet und stehe aktuell vor folgender Aufgabe:

Ein Prüfstand ist mit einem Microcontroller verbunden und der MC wiederum mit dem PC. Auf dem PC läuft eine GUI.exe, die Einstellmöglichkeiten und das Tracken der gemessenen Daten während einer Prüfung ermöglicht.
In dieser GUI wird vor Versuchsstart bspw. die Versuchsdauer eingestellt.
Außerdem wird eine Normalkraft definiert. Diese Normalkraft bleibt dann für die Versuchsdauer konstant.
Das Programm soll um die Option bzw. einen Modus "Stufen" erweitert werden.
D.h. vor Versuchsbeginn legt man Zeitpunkte fest zu denen die Kraft erhöht wird, sprich die Kraft einen Treppenverlauf annimmt.
Ich nehme an meine Informationen sind spärlich. Bitte einfach nachfragen was ihr noch wissen müsst.

Mir fehlt die Idee wie dies umsetzbar ist. Jetzt möchte ich von einem erfahrenen versierten Matlab-User gerne erfahren wie man dies realisieren könnte.
Nur die theoretische Vorgehensweise interessiert mich. Alles weitere werde ich mir selbst erarbeiten.

Grüße

_Merlin_
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Epfi
Forum-Meister

Forum-Meister



Beiträge: 1.131
Anmeldedatum: 08.01.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.04.2017, 10:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Woher kommt denn diese GUI.exe? Hast Du Zugriff auf den Quellcode und kannst daraus dann eine neue GUI.exe zaubern?

Ich halte es für möglich, dass die Normalkraft von der GUI nur ein mal an den Controller geschickt wird und nicht fortlaufend. Dann würde es auch nichts bringen, einfach mitten im Versuch einen neuen Wert für die Kraft zu schicken. Das heißt, Du bräuchtest den Quellcode vom Controller und die Möglichkeit ein neues Programm auf den Controller zu flashen...

Kurz und bündig: am besten versuchst Du erst mal herauszufinden, wie dein Aufbau überhaupt funktioniert und was Du alles so an Quellen und Dokumentation auftreiben kannst. Wenn Du erst mal weißt, wer da wann mit wem kommuniziert und was die Programme alles tun, ist die Lösung schnell gefunden. Und dann weißt Du auch, ob Matlab überhaupt das richtige für Dich ist...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.