Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Titel in msgbox abgeschnitten

 

General_Griboz
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 05.04.17
Wohnort: ---
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 19.05.2017, 14:03     Titel: Titel in msgbox abgeschnitten
  Antworten mit Zitat      
Moin,

wenn ich eine msgbox erzeuge schneidet er mir immer den Titel ab.

Mein Code:

Code:
uiwait(msgbox('Die Optimierung wird jetzt gestartet','Optimierung'));


Und jetzt steht im Titel nur O...

Das uiwait soll er machen, damit er erst im Programm weiter macht, wenn die msgbox quittiert wurde.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 19.05.2017, 16:15     Titel: Re: Titel in msgbox abgeschnitten
  Antworten mit Zitat      
Hallo General_Griboz,

Stimmt.
Was genau ist Deine Frage? Im Rahmen des Fensters ist einfach zu wenig Platz um das Wort auszuschreiben. Bei mir erscheint immerhin "Optimieru..." unter Windows 7.
Was möchtest Du stattdessen erreichen?

Zitat:
Das uiwait soll er machen, damit er erst im Programm weiter macht, wenn die msgbox quittiert wurde.

Das uiwait hat mit der Frage nichts zu tun, oder?
Es ist eine Kunst aus Fragen im Forum immer alles weg zu lassen, was einen selbst und die Leser nur unnötigt aufhält. Oft lässt man aber auch zu viel weg, da einem ja noch nicht klar ist, was genau das Problem ist.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
General_Griboz
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 05.04.17
Wohnort: ---
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 19.05.2017, 18:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ach Mist, man sollte seine Fragen nicht zwischen Tür und Angel schreiben und vllt. hinterher nochmal durchlesen.

Mein Frage dazu war, ob man die msgbox dazu zwingen kann, das Fenster immer so groß zu machen, damit der Titel komplett drin steht? Ich finde das sieht nämlich etwas bescheuert aus. Ist also eher ein kosmetischer Grund und falls das nicht möglich ist, ist es auch nicht so schlimm.

Gruß
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 23.05.2017, 11:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo General_Griboz,

Du könntest einen wirklich kurzen Titel verwenden, oder eine eigene Routine erstellen, die das Fenster mit einer Mindest-Breite erzeugt. Matlab versucht "hübsche" Fenster zu erstellen, die ungefähr ein 2:1 Seiten-Verhältnis aufweisen. Das ist für die Breite des Titels kontraproduktiv.

Ich verwende als Titel "Error", "Warning" oder "Info", denn der Inhalt ist im Text sowieso besser erklärt.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
General_Griboz
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 05.04.17
Wohnort: ---
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 23.05.2017, 13:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin Jan,

danke für die Antwort. So wichtig ist es dann doch nicht, extra dafür ein Workaround zu schreiben Wink

Gruß
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.