Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Übergabe Ausgabeparameter aus Funktion in GUI/Workspace

 

jochma
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 79
Anmeldedatum: 25.10.07
Wohnort: Oberbayern
Version: Version 7.0.0 (R14)
     Beitrag Verfasst am: 25.10.2007, 16:19     Titel: Übergabe Ausgabeparameter aus Funktion in GUI/Workspace
  Antworten mit Zitat      
Servus,

hätte da mal eine Frage:
habe mit 'uimenu' ein User Interface Menu erstellt, das im folgenden über einige Unterpunkte mit folgender Zeile auf eine Funktion verweist:

Code:
xyzd=uimenu(dat,'Label','xyz-Datei laden','Callback','xyzdateiladen');


In der Funktion xyzdateiladen (als eigene .m-Datei gespeichert) werden durch den Benutzer Dateien eingelesen, was soweit auch klappt.
Nur werden diese eingelesenen Dateien nicht an den Matlab-Workspace übergeben, wo ich sie aber für die weitere Bearbeitung benötige.

Um die Argumente auszugeben versuchte ich folgendes:

Code:
xyzd=uimenu(dat,'Label','xyz-Datei laden','Callback','[x, y, z] = xyzdateiladen');


Nun gibt er mir aber den Fehler aus, dass 'Too many output arguments' entstünden, obwohl ich dies mit 'varargout' in der Funktion 'xyzdateiladen' verhindern wollte:

Code:


Woran liegt das?
Muss ich varargout doch anders deklarieren? Oder die Funktion im uimenu?
Eingabeargument als solche besitze ich ja nicht weil ich diese ja durch den Benutzer einlese.
Oder gibt es eine andere Möglichkeit mir die Argumente aus der Funktion in den Workspace zu laden, bzw. kann ich mit durchlaufen der Funktion innerhalb der GUI bereits auf die entstandenden Variablen zugreifen ohne dass sie im Workspace dargestellt sind?

Besten Dank!!

Gruß
jochma
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


steve
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.971
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: Dessau
Version: R2014b
     Beitrag Verfasst am: 26.10.2007, 06:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin Jochma,
wenn ich das richtig verstehe möchtest du mit der Zeile
Code:
xyzd=uimenu(dat,'Label','xyz-Datei laden','Callback','xyzdateiladen');

die eingelesenen Daten auf xyzd abspeichern, richtig?

Ich würde es so machen:
Code:
xyzd=uimenu(dat,'Label','xyz-Datei laden','Callback',@xyz_laden);
 

Dann
Code:

function xyz_laden(source, eventdata)
  p = guidata(source);
  p.xyz = 'xyzdateiladen';
  guidata(source,p);
end


So kannst du dann innerhalb deines GUIs auf die in 'xyzdateiladen' eingelesenden Daten zugreifen (Ich bin mir nur nicht sicher, ob der Funktionsaufruf so richtig ist!?)
Ich mache es zumindest immer so - nur, ob das der eleganteste Weg ist...

Grüße
Alex
_________________

>> I told me to.

____________________________________
goMatlab-Knigge - dran gehalten?!
Schon in den FAQ gesucht?
Ist vielleicht bei den Skripten oder den Tutorials was für dich dabei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jochma
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 79
Anmeldedatum: 25.10.07
Wohnort: Oberbayern
Version: Version 7.0.0 (R14)
     Beitrag Verfasst am: 29.10.2007, 10:54     Titel: Re:
  Antworten mit Zitat      
vielen dank!
wenns nicht so elegant ist, machts (erstmal) nichts, hauptsache es klappt Wink
hab' in meiner ursprünglichen Funktion 'xyzdateiladen' mit dem Befehl 'assignin' es geschafft meine eingelesenen Dateien in den Workspace wie gewünscht überzugeben, also passts soweit!
gruß
jochma
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.