Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Chemische Reaktionstechnik mit MATLAB und Simulink

Studierende:
Abschlussarbeit - Entwicklung eines Werkzeuges in Matlab zur automatisierten Bedatung einer NOx-Katalysatordiagnose
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Nürnberg

Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Praktikant Modeling und Simulation für Hochvolt Batterien im Hybridfahrzeug (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit (Master) Empfangsdiversität in 5G OTA Testsystemen
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Studentische Mitarbeit - Sensoren und Aktoren, Bauteilabsicherung und Versuchsteilemanagement
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Unerwünschter weißer Abstand bei Plots als PDF

 

Andii

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.12.2016, 15:15     Titel: Unerwünschter weißer Abstand bei Plots als PDF
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage:
Wenn ich einen Plot erstelle und ihn als Vektorgrafik als PDF abspeichere:
Code:
plot(1:10);
print('Testplot','-dpdf','-r0');

dann erzeugt Matlab den Plot als PDF richtig, allerings mit viel weißem Abstand unten und oben, sodass es so groß wird wie eine A4 Seite. Wenn man diese Datei weiterverwenden will, ist dieser zusätzliche weiße Abstand nervig. Man kann ihn zwar händisch wegschneiden, allderdings ist das umständlich, vorallem wenn man es genau haben möchte. Speichere ich den Plot als PNG, macht Matlab keinen weißen Abstand hinzu. Wieso bei PDF und wie kann ich das vermeiden?

Außerdem noch eine zweite Frage:
Ich kenne 3 Methoden, um Beispielsweise die Linienstärke eines Plots zu verändern:
1.
Code:
plot(1:10, 'LineWidth', 1.5);

2.
Code:
p = plot(1:10);
set(p,'LineWidth',1.5)

3. Erst Plotten
Code:

und dann File -> Export Setup -> Lines -> Use fixed line width -> 1.5 -> Apply to Figure
(händische Methode)

Gibt es irgendeinen Unterschied zwischen diesen drei Methoden bzw. was wird Empfohlen zu verwenden?

Gruß Andii


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.101
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 19.12.2016, 19:16     Titel: Re: Unerwünschter weißer Abstand bei Plots als PDF
  Antworten mit Zitat      
Hallo Andii,

Die Fläche des Diagrams auf dem Papier wird mit der 'PaperPosition' und 'PaperUnits'-Eigenschaft der Figure gesteuert.

Ob Du die LineWidth glich im PLOT Befehl, im Nachhinein oder manuell setzt, ist egal: Alles 3 führt zum exakt gleichen Ergebnis.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.