Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwarearchitekt (m/w)
Entwicklung mit Matlab / Simulink und MISRA-C
SEG Automotive Germany GmbH - Stuttgart-Weilimdorf

SW-Entwickler/in SiL Motorsteuerung
Erstellung und Erweiterung von kundenspezifischen Simulationsmodellen in MATLAB/Simulink
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Entwickler Fahrerassistenzsysteme / Automatisiertes Fahren - Fahrversuch (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilo­tiert­es Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen

Senior Softwareentwickler/in 48 Volt Mild-Hybrid
Funktions- und Softwareentwicklung für einen Elektroantrieb für 48 Volt Mild-Hybrid Anwendungen
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

unix_g wartet nicht auf Rückgabewerte

 

JackTheRippchen
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 26.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.09.2017, 11:50     Titel: unix_g wartet nicht auf Rückgabewerte
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich versuche, Messdaten von einem STEMlab/Red Pitaya mittels Scilab einzulesen (und letztendlich als semilogarithmisches Liniendiagramm darzustellen).
Als Grundlage habe ich dieses Posting benutzt.

Zuerst habe ich den Quellcode für MATLAB (Windows 10) angepasst:
Code:
clear all; close all; clc;

%% Important:
% Before using bode from MATLAB, start Oscilloscope application from web interface to load correct fpga image!

%% measurement parameters
channel = '1';
amplitude = '1';
DC_bias = '0';
averaging = '1';
steps = '25';
start_freq = '100';
stop_freq = '10000';
scale_type = '1';

%% Red Pitaya login
ip = '192.168.1.100';
user = 'root';
pw = 'root';
plink_path = '"C:\Program Files\PuTTY\plink.exe"';

%% Windows command line
command=[plink_path,' -l ',user,' -pw ',pw,' ',ip,' "/opt/redpitaya/bin/bode ',channel,' ',amplitude,' ',DC_bias,' ',averaging,' ',steps,' ',start_freq,' ',stop_freq,' ',scale_type,'"'];
[c,data] = dos(command);
data=str2num(data);

%% line chart plotting
scale_type=str2double(scale_type);
if scale_type == 0
    figure
    subplot(2,1,1)
    plot(data(:,1),data(:,3),'-ro')
    ylabel('Gain / dB ')
    xlabel(' No. of Measurments')
    grid on

    subplot(2,1,2)
    plot(data(:,1),data(:,2),'-o')
    ylabel('Phase / deg ')
    xlabel('No. of Measurments')
    grid on

elseif scale_type == 1
    figure
    subplot(2,1,1)
    semilogx(data(:,1),data(:,3),'-ro')
    ylabel('Gain / dB ')
    xlabel(' Frequency / Hz')
    grid on

    subplot(2,1,2)
    semilogx(data(:,1),data(:,2),'-o')
    ylabel('Phase / deg')
    xlabel(' Frequency / Hz')
    grid on
end;

Funktioniert.

Anschließend habe ich das m-File für Scilab mit dessen Hilfe (F1) übersetzt (erstmal ohne Diagramme):
Code:
clc; clear; xdel(winsid());

// Important:
// Before using bode from MATLAB, start Oscilloscope application from web interface to load correct fpga image!

// measurement parameters
channel = '1';
amplitude = '1';
DC_bias = '0';
averaging = '1';
steps = '25';
start_freq = '1000';
stop_freq = '10000';
scale_type = '1';

// Red Pitaya login
ip = '192.168.1.100';
user = 'root';
pw = 'root';
plink_path = '""C:\Program Files\PuTTY\plink.exe""';
app_path = '/opt/redpitaya/bin/bode';

// Windows command line
plink_command = strcat([plink_path,' -l ',user',' -pw ', pw,' ',ip]);
app_command = strcat(['""',app_path,' ',channel,' ',amplitude,' ',DC_bias,' ',averaging,' ',steps,' ',start_freq,' ',stop_freq,' ',scale_type,'""']);
command = strcat([plink_command,' ',app_command]);

[c,data]=unix_g(command);

Problem: Die Variable "data" bleibt leer.

Wer kann weiterhelfen? Schonmal vielen Dank im Voraus!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.