Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Werkstudent (m/w) in der MATLAB-Entwicklung
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Dienstleistungen
univativ GmbH & Co. KG - Hamburg

Praktikant (m/w) Elektrofahrzeugsimulation im Backend
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Elektrotechnik, Elektronik
DRÄXLMAIER Group - Garching bei München

Praktikant (m/w) modellbasierte Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Elektrotechnik, Elektronik
DRÄXLMAIER Group - Garching

Bachelor-/Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

Werkstudent/in zur Unterstützung in zivilen und militärischen Projekten von Mission Management Systemen
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik, Wehrtechnik
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - Fürstenfeldbruck

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Variable über Dialogfenster eingeben

 

Mixer007
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 23.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.11.2017, 15:43     Titel: Variable über Dialogfenster eingeben
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde gerne eine vorher in Matlab definierte Variable mit einem später erzeugten GUI verändern.
Das bedeutet: der Name der Variable ist schon gesetzt und einen Wert hat sie auch ebenfalls. Nur möchte ich im GUI diesen Wert dann auch ändern können. Dafür will ich ein Pushbutton erstellen, bei welchen dann per Klick ein Dialogfenster erscheint und den Nutzer auffordert, einen anderen Wert für die Variable einzugeben.

Wie mache ich das?

Gruß,
Mixer007
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.841
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 25.11.2017, 17:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

z.B. mit inputdlg. Warum aber nicht einfach ein editierbares Textfeld direkt in der GUI?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Mixer007
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 23.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.11.2017, 17:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Könntest du das vielleicht mit einem Beispiel nochmals zeigen. Bzw. kann ich das dann unter die Funktion callback Button schreiben oder wie?
Ich bin leider noch kein super erfahrener Profi.


EDIT: ok habe ich nun doch alleine rausgefunden. Nächste Frage: wie kann ich nun den Wert den einer Variablen zuweisen, die ich in einem anderen Skript(Funktion) benutzt hab?


Gruß,
Mixer007
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.841
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 25.11.2017, 19:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dazu gibt es verschiedene Wege, siehe hier:
https://de.mathworks.com/help/matla.....data-among-callbacks.html
Ich bevorzuge application data

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Mixer007
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 23.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.11.2017, 20:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ich hab mir das nun angeschaut, bin aber nicht daraus schlau geworden.

Deswegen hab ich ein Beispiel-Skript mal hochgeladen, wo ich das gerne mal machen würde.

Also mein Beispiel-Skript macht nix anderes als den x-Wert zu nehmen und davon 1 zu substrahieren. Das Ergebnis schreibt es in die Variable z.

Nun will ich den x-Wert variieren, also per GUI eingeben.
Das GUI hab ich auch hochgeladen. Wie muss ich nun das GUI verändern, damit mir ein Dialogfenster erscheint, mit welchem ich dann den x-Wert einstellen kann und dann den z-Wert berechnen.

Danke für die Hilfe!

Gruß,
Mixer007

GUI.fig
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  GUI.fig
 Dateigröße:  5.57 KB
 Heruntergeladen:  11 mal
GUI.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  GUI.m
 Dateigröße:  3.19 KB
 Heruntergeladen:  15 mal
Beispiel.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispiel.m
 Dateigröße:  35 Bytes
 Heruntergeladen:  14 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.