Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Systemarchitekt Projektmanagement (m/w) DOORS / Matlab /CAN
Erstellung der Systemarchitektur und Auslegung sicherheitsrelevanter Systeme
Bertrandt Services GmbH - Espelkamp

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Funktionsentwickler (w/m) Automobile
Entwicklung von modellbasierten Softwarelösungen in Simulink inklusive Autocode-Generierung
Bertrandt Ing.-Büro GmbH Rüsselsheim - Frankfurt am Main

Softwareentwickler Automotive (m/w)
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Produktsoftware-Entwickler/in Motorsteuerung
Umsetzung von Funktionen des Luftsystems in modellbasierter Arbeitsumgebung
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

[Verzerrt] Verhältnis beibehalten. X/Y/Z Messwerte

 

che.guevara
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2017, 21:01     Titel: [Verzerrt] Verhältnis beibehalten. X/Y/Z Messwerte
  Antworten mit Zitat      
Hey,

ich habe eine Messdatei (.csv bzw. xls) eines Konfokalmikroskops bestehend aus x,y und z-werten.
mit folgendem Hinweis aus der Messdatei:
Zitat:
# PointsX: 506
# PointsY: 1561
# DeltaX: 0.521484
# DeltaY: 0.521484
# Unit: 1e-006
# X,Y,Z,Intensity,Mask


Die Auflösung scheint also 506x1561px.
Mein Script schaut wie folgt aus

Code:
data = Messdatei;
x = data(:,1);
y = data(:,2);
z = data(:,3);

X = reshape(x,506,1561);
Y = reshape(y,506,1561);
Z = reshape(z,506,1561);


figure(1)
surf(X,Y,Z)
shading interp
colormap jet
view(2)
 



jetzt befindet sich mein sich zu interessierender Punkt bzw. Ausschnitt irgendwo auf der aufgenommenen Fläche.
Über
Code:
habe den Raum eingegrenzt.

Wenn ich jetzt den interessanten Bereich der Messdatei mir anzeigen lassen will, hänge ich folgendes an:

Code:
xlim([124 146]);
ylim([24 530]);


was passiert? der gewünschte Bereich wird auf den Achsen angezeigt, allerdings natürlich verzerrt.

Habt ihr eine Idee wie ich die verzerrung wegbekomme, also quasi mir das verhältnis x/y beibehalten kann. Ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben kann.

Im anhang das Skript inkl. Messdatei falls ihr es ausprobieren wollt.

Danke für eure Hilfe


#####Edit1:#####

okay, ich habe jetzt schonmal folgendes herausgefunden.
mit daspect bekomme ich folgendes:

Code:
>> daspect

ans =

    6.7316   20.1947    1.0000


mal sehen ob ich damit weiterkomme.


######Edit2:#######

Zitat:
daspect([6.7316 20.1947 1.0000]);
xlim([124 146]);
ylim([24 530]);


liefert das gewünschte Ergebnis.

Danke

Auswertung.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Auswertung.m
 Dateigröße:  1.77 KB
 Heruntergeladen:  32 mal
Messdatei.xls
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Messdatei.xls
 Dateigröße:  22.55 MB
 Heruntergeladen:  35 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.