Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent (m/w) im Bereich Hochfrequenzmesstechnik
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Bachelor-/ Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

Praktikant/Werkstudent (m/w) für 5G Research- & Development-Aktivitäten
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Weihnachts-Gewinnspiel bis 6. Januar 2010

 

Sabaism
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 12.08.09
Wohnort: Gießen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2009, 01:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo.
Ich habe mir manchmal einen Chatroom gewünscht in dem man in Echtzeit ein Problem diskutieren kann, oder sich eben mit Gleichgesinnten austauschen.

Ich finde die Idee von Olli gut.
Da müsste man sich aber wirklich mal richtig Gedanken darüber machen. Weil MatLab Skripte gibt es viele und auch viele Gute. Dennoch lassen sich, zumindest bei uns, nur sehr wenige von MatLab überzeugen.
Wenn dann müsste man die Sache, auch aufgrund der Vielfältigkeit, Fachspeziefischer angehen, weil z.B. uns in der Medizintechnik, bzw. Strahlenphysik andere Themen interessieren, als zum Beispiel in der Informatik oder im Maschinenbau.
Dafür wäre es gut, wenn sich aus den verschiedenen Fachbereichen mal Leute zusammentun würden und Fachspezifisch Skripte erstellen.
So dürfte aufgrund des deutlicheren Praxisbezug die Hemmungen deutlich gesenkt und die Motivation gesteigert werden.
Ich hätte z.B. aus dem Bereich der Medizintechnik die ein oder andere Idee, falls Bedarf bestehen sollte.

Gruß Jo
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


fireresq112
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 18
Anmeldedatum: 24.08.09
Wohnort: ---
Version: R2009a
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2009, 22:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

gerne beteilige ich mich auch Smile

Mir fehlt eine "Pinnwand-Funktion". Oft finde ich Themen die für meine Tätigkeit wichtig sind, die ich aber nicht sofort brauche. Ich würde mir die Links dazu dann einfach speichern wollen um mir das später noch einmal anzuschauen.
Im Moment geht das nur über die browserseitigen Lesezeichen (gibt dann lästige Listen) oder über "Thema beobachten" was nicht ganz dem entspricht, was ich will.

Grüßle,
fireresq112
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Biggelsworth
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 14.12.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2009, 15:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

also ich bin begeistert von diesem Forum. Ich schreibe derzeit an meiner Diplomarbeit und dieses Forum hat mir bereits mehr als einmal geholfen (Danke Wink ). Mein betreuender Prof ist ein regelrechter Matlab-Fan und daher wird hier im Labor fast alles über Matlab realisiert. Allerdings haben die meisten Studenten keinerlei Vorkenntnisse und somit gestaltet sich der Einstieg nicht immer sehr leicht. Die Hilfe ist ausgesprochen gut, aber nur dann wenn man Fragen zu bestimmten Funktionen hat. Allerdings steht man, gerade als Anfänger, eher vor der Fragestellung wie löse ich eine bestimmte Aufgabenstellung bzw. welche Funktion muss ich verwenden. Im Normalfall hat man bereits eine Vorstellung, denkt sich nur "Dafür wird es bestimmt eine Funktion geben" und scheitert dann eher daran, dass man nicht weiß wie die Funktion heißt.
Zwar habe ich bisher über die Suchefunktion hier im Forum immer eine pasende Lösung gefunden, allerdings wäre ein Ausbau des FAQ-Bereichs eine feine Sache. Im Grunde bin ich derselben Meinung wie einige vor mir. Wenn möglich die häufig gestellten Fragen in den FAQ Bereich übernehmen.
Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
navpp
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 14.12.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.12.2009, 11:32     Titel: Turorials zu Standardproblemen in der Wikipedia
  Antworten mit Zitat      
Toll wäre eine Rubrik in der deutschen Wikipedia.

So die KLassiker:

- Daten einlesen
- Daten exportieren
- Daten aufbereiten und anzeigen
- Regressionsmethoden
- etc...

Was der durchschnittliche Technikstudent im Alltag halt so braucht Smile

Natürlich mit Link zu diesem Forum, sollten die Wiki-Einträge nicht genügen.

mfg, navpp
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Olli
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 45
Anmeldedatum: 19.08.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.12.2009, 22:11     Titel: Re: Turorials zu Standardproblemen in der Wikipedia
  Antworten mit Zitat      
navpp hat Folgendes geschrieben:
Toll wäre eine Rubrik in der deutschen Wikipedia.

So die KLassiker:

- Daten einlesen
- Daten exportieren
- Daten aufbereiten und anzeigen
- Regressionsmethoden
- etc...

Was der durchschnittliche Technikstudent im Alltag halt so braucht Smile

Natürlich mit Link zu diesem Forum, sollten die Wiki-Einträge nicht genügen.

mfg, navpp


das kannst du vergessen das ist nicht relevant genug ^^
ich empfehle dir zu Wiki mal google zu bemühen und zu schauen worum es in der letzten Zeit so ging. Also Artikel über Programmierung in Matlab anlegen ist kein Ding aber Verlinkung aufs Board kannst du vergessen Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Matlab.lab
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 65
Anmeldedatum: 07.09.09
Wohnort: Ulm HMS
Version: 2007 a
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2009, 10:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das mit dem Skript wäre aber vielleicht ganz gut..
Gibt ja genug faule Profs, die ihre Skripten nicht selber machen wollen, und da gäbe es sicher einige, die dann unseres hier verwenden würden - und damit würde das Forum bekannter und voller werden, denn Copyright lautet ja dann auf gomatlab..
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
denny
Supporter

Supporter



Beiträge: 3.849
Anmeldedatum: 14.02.08
Wohnort: Ulm
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2009, 10:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
Script-Ecke existiert bereits http://www.gomatlab.de/script-ecke-f67.html

Ziemlich starke Community bei Mathworks bietet ja schon genug Scripten auf FileExchange. Der Themenbereich wird dort ziemlich gut abgedeckt.

Da sollten ihr schon Vorschläge unterbreiten, welche Art der Scripten werden denn gewünscht und zum welchen Thema.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Martin
Themenstarter

Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2009, 21:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nur ein kleiner Einwurf zwischendurch Smile

Martin hat Folgendes geschrieben:
Schnu hat Folgendes geschrieben:
Wenn man nur MATLAB eingibt, taucht das Forum nicht auf der ersten Seite auf. Wenn man hier drehen kann, hilft das sicher weiter.

... aber irgendwann gibt es Grenzen, die nicht mehr durch Optimierung erreichbar sind sondern nur durch "wie viele Homepages verlinken auf goMatlab". Derzeit Taucht goMatlab auf Platz 27 auf und es wird von Monat zu Monat besser. Da hilft leider nur noch Geduld. Wink


Google hat es sich heute mal anders überlegt und goMatlab ist von 17.6 Mio Suchergebnissen bei dem Stichwort "Matlab" auf Platz 8 und nicht mehr auf 27 Very Happy

Mal sehn wann wir Mathworks.de und Wikipedia von Platz 1 und 2 verdrängen *hihi*

Viele Grüße Martin

PS: Schade dass Google so dynamisch ist. Kann gut sein dass goMatlab schon morgen wieder auf Platz 28 ist.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
denny
Supporter

Supporter



Beiträge: 3.849
Anmeldedatum: 14.02.08
Wohnort: Ulm
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2009, 14:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was ich persönlich wünschen werde, ist das verbessern der Such-Optionen:
z.B. wenn ich Option Unbeantwortete Beiträge anzeigen auswähle
sehe ja wirklich nur Beiträge, die keine Antworten erhielten.
Das ist zwar okay, aber ich würde mir auch wünschen alle zu sehen, die immer noch Status offen haben. Z. B. wenn jemand nur sein Beitrag hoch gepuscht hat, dann ist es aus der Liste von Unbeantwortete Beiträgen verschwunden.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Olli
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 45
Anmeldedatum: 19.08.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2009, 22:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
denny hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Script-Ecke existiert bereits http://www.gomatlab.de/script-ecke-f67.html

Ziemlich starke Community bei Mathworks bietet ja schon genug Scripten auf FileExchange. Der Themenbereich wird dort ziemlich gut abgedeckt.

Da sollten ihr schon Vorschläge unterbreiten, welche Art der Scripten werden denn gewünscht und zum welchen Thema.


Es geht hier nicht um ein bestimmtes Thema sondern vielmehr darum ein Einsteiger Skript im Sinne von Lernmaterial zu erschaffen um möglichst einfach möglichst vielen Studenten Matlab näher zu bringen udn denen vor allem zu zeigen was man alles damit erreichen kann und wie genial es ist. Es nützt nix wenn man denen nen Link zum "Skriptordner" im Forum gibt und sagt "da findet ihr alles". Das muss ne 1a Anleitung sein um nen Noob soweit zu bringen das er sich allein mit Matlab weiter auseinander setzen kann. Dazu gehört auch eine bebilderte Erklärung wie Matlab im Arbeitsfenster aufgebaut ist und wie man die Hilfe benutzt und wie das mit den Variablen funktioniert und wie man z.b. ein Nullstellenproblem einfach lösen kann oder wie man ne FFT mal schnell durchnudelt ...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Fragewurm
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 180
Anmeldedatum: 23.09.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2009, 08:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi
könnte man nicht die TopList Zeitabhänig machen das zumindest neue Post eine gewisse Zeit dort stehen da diese ja von den meisten User (mich eingeschlossen) hauptsächlich bearbeitet werden.

Gruss Fragewurm
_________________

Fehler jeglicher Art Dienen zur allgemeinen Belustigung
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Martin
Themenstarter

Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2009, 08:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Guten Morgen Fragewurm,

Fragewurm hat Folgendes geschrieben:
... könnte man nicht die TopList Zeitabhänig machen das zumindest neue Post eine gewisse Zeit dort stehen da diese ja von den meisten User (mich eingeschlossen) hauptsächlich bearbeitet werden.


Ich verstehe nicht so ganz was du mit TopList meinst? Die auf der Startseite wo derzeit 10 Beiträge angezeigt werden?

Und was meinst du mit "zeitabhängig"?

Viele Grüße Martin
_________________

Der kleine goMatlab.de-Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Fragewurm
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 180
Anmeldedatum: 23.09.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2009, 08:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja genau die auf der Startseite.
Mit zeitabhänig meine ich das wenn ein neuer Post geschrieben wurde dieser nicht nach 10 anderen Post gleich verschwindet sonder zB. frühstens nach einer halben Stunde oder Stunde.
Das würde dann aber voraussetzten das die Liste in der länge variable sein müsste.
Ist nur so eine Idee da oft neue Post nach 5 min weg (aus der Liste) sind und erst ein paar Leute draf geschaut haben.

Gruss Fragewurm

@ Eine alternative dazu wäre das man mit 2 Listen arbeiten würde eine für neue Einträge und eine für Einträge die bearbeitet wurden.
_________________

Fehler jeglicher Art Dienen zur allgemeinen Belustigung
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
denny
Supporter

Supporter



Beiträge: 3.849
Anmeldedatum: 14.02.08
Wohnort: Ulm
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2009, 09:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Olli hat Folgendes geschrieben:

Es geht hier nicht um ein bestimmtes Thema sondern vielmehr darum ein Einsteiger Skript im Sinne von Lernmaterial zu erschaffen um möglichst einfach möglichst vielen Studenten Matlab näher zu bringen udn denen vor allem zu zeigen was man alles damit erreichen kann und wie genial es ist. Es nützt nix wenn man denen nen Link zum "Skriptordner" im Forum gibt und sagt "da findet ihr alles". Das muss ne 1a Anleitung sein um nen Noob soweit zu bringen das er sich allein mit Matlab weiter auseinander setzen kann. Dazu gehört auch eine bebilderte Erklärung wie Matlab im Arbeitsfenster aufgebaut ist und wie man die Hilfe benutzt und wie das mit den Variablen funktioniert und wie man z.b. ein Nullstellenproblem einfach lösen kann oder wie man ne FFT mal schnell durchnudelt ...


ok, verstehe, aber dazu wurden schon Versuche gestartet, Tutorials und sogar Video-Tutorials. Aber immer nur von einzelnen. Ich würde hier mehr Zusammenarbeit erwarten. Ich würde aber trotzdem Vorschläge anhören und dann Schrittweise von Teams Vorschläge abarbeiten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
derOli
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 579
Anmeldedatum: 19.03.08
Wohnort: Leipzig
Version: 2010a
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2009, 12:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,
ich will auch mal meinen Senf dazugeben. Die Vorschläge finde ich alle sehr toll besonders gefällt mir die persönliche Pinnwand, wo man seine persönlichen Lieblingsposts einstellen kann. Mir passiert es hin und wieder, dass ich meine eigenen Posts suche, wegen einem Problem was ich schonmal gelöst hatte aber vergessen habe wie.

Jetzt zu meinem Vorschlag, es geht ja bei sowas auch immer darum, wie Martin, der dieses tolle Forum erstellt hat, seine Kosten wieder reinkriegt. Und da hätte ich noch einen Vorschlag, auf der linken Seite ist ja oft ein Amazon Buchvorschlag gemacht. Ich schätze mal, wenn man das Buch über diesen Link kauft, bekommt Martin ein paar Prozent vom Kaufpreis dafür. Viele werden das allerdings nicht wissen. Jetzt mein Vorschlag, lege doch einen Link an, welchen die Forumsnutzer vor ihrem üblichen Kauf bei Amazon anklicken sollen, sozusagen als kostenlose Spende.

Ich glaube viele Leute hier im Forum sind ähnlich begeistert wie ich und würden gerne vor ihrerm nächsten Amazon Einkauf diesen Link klicken. Beim Studium hatten wir das genauso geregelt, ein Studienkollege hat uns einen Server aufgesetzt über den wir uns austauschen konnten und wir haben bei unserer Amazon Bestellung halt diesen Link vorher angeklickt. Ich glaube das würden die Leute verstehen, wenns richtig gut läuft kannst du vielleicht sogar einzelne Werbeelemente wieder zurückfahren. Smile

Ist nur ein Vorschlag überlegs dir mal und sag deine Meinung ich stell mir halt so ein Banner vor wie: "Unterstütze goMatlab durch deinen Amazon Einkauf".

Viele Grüße,

der Oli

P.S. Ich geb bestimmt 300 bis 500 Euro im Jahr bei Amazon aus. Bei 5 - 10% sind das immerhin schon 50 € im Jahr sein.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.