Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent (m/w) im Bereich Hochfrequenzmesstechnik
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Bachelor-/ Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

Praktikant/Werkstudent (m/w) für 5G Research- & Development-Aktivitäten
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Wenn Radiobutton ausgewählt dann aktion durchführen

 

_Merlin_
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 28.04.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.05.2017, 16:22     Titel: Wenn Radiobutton ausgewählt dann aktion durchführen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Matlab-Freunde,

ich habe in meiner GUI im tab xxxx folgende Button Group mit 5 Radiobuttons mit diesem Code erstellt:

Code:

bg = uibuttongroup(gui.handles.tabs.xxxx);
 bg.Title = 'Anzahl Stufen';
 bg.Position = [x y breite hoehe];
                 


 % Radio Buttons erzeugen
  % Radiobuttons sollen zur Auswahl der Stufenanzahl dienen
 AnzahlStufen = 5;
 
 
  for ii = 1:AnzahlStufen
       
         Stufe_ii = uicontrol(bg);
         Stufe_ii.Style = 'radiobutton';
         Stufe_ii.String = ii;
         Stufe_ii.Position = [x y breite hoehe];
         x = x + 50
   
   
  end
 


Soweit so gut.
Exakt unter jedem RadioButton befinden sich 2 Editfelder. (siehe Bild, sry für die Qualität)

Wenn man bspw. die 3 auswählt dann sollen die letzten 2 Editfelder grau sein.
Der Befehl um ein Editfeld auszugrauen wäre dazu:

Code:
set(editFeldname, 'Enable', 'off');


Wie kann ich eine if-Abfrage gestalten die prüft welcher Button ausgewählt ist und anschließend die entsprechenden Editfelder ausgraut? Ich komme einfach nicht voran.
Benötige ich dazu eine callback Funktion?


Grüße

_Merlin_

Unbenannt.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.PNG
 Dateigröße:  5.12 KB
 Heruntergeladen:  45 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.523
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 02.05.2017, 09:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dazu musst du die SelectionChangeFcn verwenden. Das Beispiel "Code Response to Radio Button Selection in Traditional Figure" aus der Doku sollte hilfreich sein.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.