Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Abschlussarbeit - Künstliche Intelligenz für die SCR-On-Board-Diagnose
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Werte unter schwierigen Bedingungen auswerten

 

Instant_
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 13.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2018, 12:14     Titel: Werte unter schwierigen Bedingungen auswerten
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute!

Ich habe bis jetzt eigentlich immer Excel in meiner Arbeit verwendet, es funktioniert auch sehr gut, komme auch ganz gut zurecht damit. Nur sind einige Sachen dabei, wo ich mir denke dass dies mit MATLAB eigentlich locker automatisch gehen muss, bei Excel mache ich vieles "händisch", zumindest immer einen Teil davon.

Mein aktueller Anwendungsfall:
Ich habe ein Textdokument bei dem in Spalte 1 Werte im dreistelligen Bereich stehen, parallel zu jedem X-Wert habe ich einen Y-Wert, der Y-Wert ist eine "Zeit". Die Zeit ist von 15:37:12 - 15:56:28. Jeder Wert entspricht also genau einer Sekunde.

Meine Frage ist jetzt: Wie schaffe ich es, sowohl die Werte aus Spalte 1 als auch den zugehörigen Zeitpunkt dieses Wertes auszuwerten, wenn z.B. der Abstand von Wert 22 zu Wert 23 nur maximal 5 [millisekunden in dem Fall] sein darf?

Beispiel:
Code:

471   15:55:06
469   15:55:07
464   15:55:08
460   15:55:09
457   15:55:10
452   15:55:11
447   15:55:12
449   15:55:13
479   15:55:14
576   15:55:15
 


Ich möchte, dass nur Werte genommen werden, die +-10 sich von 450 unterscheiden, aber so lange wie ich möchte.

Das heißt:
Code:
460   15:55:09
457   15:55:10
452   15:55:11
447   15:55:12
449   15:55:13



wertet er mir aus. Aber wenn ich z.B. das für 30 Sekunden möchte, dann soll er mir nur die Werte ausspucken, die 30 Sekunden lang oder länger genau diese Bedingung mit den +-10 erfüllen.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine, ich füge das Textdokument im Anhang hinzu. Bin gespannt ob es da etwas gibt.

Ich danke euch schon mal herzlichst im Vorhinein!
Liebe Grüße

Test8.txt
 Beschreibung:
Spalte 1 - Normale Werte
Spalte 2 - zugehöriger Zeitpunkt

Download
 Dateiname:  Test8.txt
 Dateigröße:  15.82 KB
 Heruntergeladen:  28 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.