Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Werkstudent (m/w) in der MATLAB-Entwicklung
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Dienstleistungen
univativ GmbH & Co. KG - Hamburg

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent/in im Bereich Funktionsentwicklung für Batterie-Management-Systeme
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik, Luft-, Raumfahrttechnik
Schaeffler Technologies AG & Co. KG - Karlsruhe

Praktikum / Abschlussarbeit im Bereich Assistenz- und Regelsysteme
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Luft-, Raumfahrttechnik
Bertrandt Technologie GmbH - Mönsheim bei Weissach

Praktikant (m/w) Elektrofahrzeugsimulation im Backend
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
DRÄXLMAIER Group - Garching bei München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

xlsread - Performance probleme

 

pORDEX
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 14.04.17
Wohnort: ---
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 27.04.2017, 22:25     Titel: xlsread - Performance probleme
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag

Ich habe wieder mal ein kleines Problem bei dem ich nicht weis wie es zu lösen ist.
Das Ziel ist es, ein möglichst effizientes Programm zu erstellen.
Mir viel auf das bei jedem ausführen der xlsread Funktion die Exceldatei neu geöffnet wird, da ich eine Excel Datei habe welche 82 Seiten hat ist dies sehr ungünstig was die Performance betrifft.

Ich möchte die ganzen 82 Seiten (als Variabeln/struct/cellarray oder was auch immer) in meinem Matlab haben. bisher kenne ich nur den folgenden befehl:

Code:
for i=1:s_anzahl
    [~,s(i),~]=xlsread(Pfad,i,'A6');
end


Hier wird nur der Wert von A6 genommen neu würde ich aber die Komplete Excel Datei einlesen.
Da ich das xlsread aber mittels for-schleife 82-mal ausführe rechnet der Rechner Ewigkeiten da er die Excel 82-mal öffnet und schliesst.
Dies möchte ich umgehen, kann ich irgendwie dafür sorgen das er die Excel dauerhaft im Hintergrund offen hält oder kann ich alle 82 Seiten auf einmal übernehmen?

Besten dank für eure hilfe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.966
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 08:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du kannst die Verbindung zu Excel und das Öffnen und Schließen von Dateien über ActiveX selbst verwalten. Hilfreich dazu z.B.
https://www.mathworks.com/matlabcentral/fileexchange/22365

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
pORDEX
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 14.04.17
Wohnort: ---
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 19:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für den Link
Meine Englisch Kenntnisse sind praktisch gleich null
Ich weis nicht ob ich dies zum laufen kriege, werde es mir aber am Dienstag mal genauer anschauen.
Wenn mir jemand in der Zwischenzeit die wichtigen dinge auf deutsch zusammenfassen könnte wäre ich natürlich über glücklich Smile

Gruss pORDEX
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.966
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 20:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Meine Englisch Kenntnisse sind praktisch gleich null

Daran solltest du arbeiten. Mit eine der wichtigsten Informationsquellen zu MATLAB ist die Doku, und die ist nun mal auf Englisch.

Zitat:
Ich weis nicht ob ich dies zum laufen kriege

Versuch mal den Beispielcode im Link anzupassen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.