Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Verkehrssimulation: Modell aus Buch mit Simulink nachstellen

Studierende:
Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Chemnitz

Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Masterarbeit Optimierung von online erstellten 3D-Modellen
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Wehrtechnik
MBDA Deutschland - Schrobenhausen

Praktikant (m/w) Erstellung virtueller Trajektorien
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Wehrtechnik
MBDA Deutschland - Schrobenhausen

Intern (m/f) Implementation of physical layer processing
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Y-Wert zu einem bestimmten x-Wert finden

 

IceColdMan
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 11.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2017, 14:11     Titel: Y-Wert zu einem bestimmten x-Wert finden
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich bin neu in Matlab und brauche ein wenig Hilfe. Die Frage ist auch ganz einfach Very Happy

Und zwar habe ich eine Funktion und möchte einfach nur den y-Wert zu einem bestimmten x-Wert ausgeben. Also z.B. wie groß ist y wenn x=10 ist?

Außerdem interessiert mich, wie man ein Maximum in einem bestimmten Zeitbereich bestimmt..

Vielen Dank für eure Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.416
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2017, 14:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da es mehrere Wege (und Interpretationen) gibt was eine Funktion in MATLAB ist, einfach bitte ein konkretes Beispiel posten.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
IceColdMan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 11.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2017, 14:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe .erg Dateien in CarMaker erstellt und nun über cmread in Matlab eingelesen.
Dabei zeigt er mir folgendes:

a=cmread

a =

AccelCtrl_ACC_DesiredAx: [1x1 struct]
AccelCtrl_ACC_DesiredDist: [1x1 struct]
AccelCtrl_ACC_DesiredSpd: [1x1 struct]
AccelCtrl_ACC_DesiredTGap: [1x1 struct]
Car_CFL_rx: [1x1 struct]
Car_CFL_ry: [1x1 struct]
Car_CFL_rz: [1x1 struct]
...und so weiter

Mich interessiert jetzt zb die Geschwindigkeit zu einer Bestimmten Zeit.


>> disp(a.Car_v)
name: 'Car.v'
unit: 'm/s'
nstates: 0
firststate: 7629166
data: [1x2481 double]

Ich hoffe das hilft dir weiter mich zu verstehen ^^
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 16.879
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2012a
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2017, 15:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

klingt nach Interpolation ( interp1 ).

Die Herausforderung wäre für mich, überhaupt an die Daten zu kommen. Vermutlich mit
Code:
a.Car_v.data


Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.416
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2017, 15:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gut, dass ich gefragt habe Very Happy , denn eine Funktion liegt hier ja gar nicht vor, sondern Datensätze. Ansonsten gilt das was Harald geschrieben hat.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
IceColdMan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 11.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.01.2017, 09:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Jetzt bin ich verwirrt Very Happy

Also ich soll die Datensätze erst interpolieren, um dann eine Funktion zu erhalten mit welcher ich nach einem y Wert zu einem bestimmten x Wert suchen kann?

Mal die Aufgabe anders formuliert:
Ich kann mit
Code:
max(a.Car_v.data)
bereits das Maximum auslesen. Wie kann ich jetzt den Zeitbereich eingrenzen, in welchem nach dem Maximum gesucht werden soll?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 16.879
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2012a
     Beitrag Verfasst am: 12.01.2017, 09:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Also ich soll die Datensätze erst interpolieren, um dann eine Funktion zu erhalten mit welcher ich nach einem y Wert zu einem bestimmten x Wert suchen kann?

Nein, bei der Interpolation gibst du bereits als drittes Argument den x-Wert an, nach dem du suchst.

Zitat:
Mal die Aufgabe anders formuliert: [...] Wie kann ich jetzt den Zeitbereich eingrenzen, in welchem nach dem Maximum gesucht werden soll?

Das ist keine andere Formulierung einer Aufgabe, sondern eine komplett andere Aufgabe. Lösungsweg: aus dem Signal den Teil des Zeitbereichs extrahieren, z.B. mit logischer Indizierung, und dann das Maximum nehmen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
IceColdMan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 11.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.01.2017, 16:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Okay danke euch für die Hilfe! Jetzt hab ich es verstanden Smile

Zitat:
Das ist keine andere Formulierung einer Aufgabe, sondern eine komplett andere Aufgabe


Das war Teil zwei meiner Frage aus dem Eröffnungspost Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.