Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zeichenkette in Zahlen umwandeln (str2num ?)

 

Babel42
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 51
Anmeldedatum: 05.10.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.10.2007, 10:11     Titel: Zeichenkette in Zahlen umwandeln (str2num ?)
  Antworten mit Zitat      
Hallo @ all,
ich versuch gerade ein Messgerät via RS232-Schnittstelle mit Matlab kommunizieren zu lassen. Ich hab es geschafft die werte auszulesen, welche als Zeichenkette (ascii) fortlaufend aus dem Messgerät kommen. sie sind jetzt in einer Matrix als string gespeichert. hier mal einen: 02.613 E+02. Ich möchte nun die Werte in Zahlen umwandeln. In der matlab-Hilfe habe ich "str2num()" gefunden. Ergebnisse:

Code:
A=Werte(1,:)  %Werte ist eine 50 zeilige Matrix mit 21 ascii-zeichen

A =

02.613 E+02

>> str2num(A)

ans =

     []


Wie man sieht ist die ans-Matrix leer. Vielleicht hat jemand einen Tip wie ich die ascii-zeichenkette in eine Zahl umwandeln kann.

Grüße Babel42

Edit: CODE-Formatierung eingebaut. Bitte bei weiteren Postings selbstständig machen. Danke! Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 05.10.2007, 12:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Babel42,

das Problem ist das Leerzeichen im String. Vielleicht kannst Du es beim Erzeugen von Werte schon weglassen, ansonsten musst Du es nachträglich rauslöschen. Beispielsweise so:

Code:
A=Werte(1,:) %Werte ist eine 50 zeilige Matrix mit 21 ascii-zeichen
str2num(strrep(str,' ',''))
ans =
  261.3000
 


strrep ersetzt dabei im String str die Leerzeichen ' ' durch gar nichts ''. Dann klappt es. Man müsste es auch gleich auf Werte anwenden können.

Herzliche Grüße
Bijick
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Babel42
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 51
Anmeldedatum: 05.10.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.10.2007, 07:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Besten Dank,
das hilft für jede Zeile einzeln in der Matrix A. Also müßt ich das ganze eine Schleife integrieren. Das möchte ich nicht unbedingt.
Ich habe jetzt alle relevanten Zeichen in eine neue Matrix geschrieben, denn es sind noch mehr Zeichen vor und hinter den Messwerten. Diese habe ich dann umgewandelt. So erhalte ich auch meine nummerischen Zahlen, mit denen ich weiter rechnen kann.
Grüße Michael
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.