Funktionswerte von inneren Funktionen an äußere zurückgeb - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Funktionsentwickler/in Funktionale Sicherheit
Embedded-Software- und Funktionsentwicklung in der Automatisierung des Antriebstrangs
LuK GmbH & Co. KG - Bühl

Ingenieur (m/w) Hochspannungstechnik
Entwicklung und Optimierung von Systemen und Komponenten der Hochleistungsimpulstechnik
ISL Deutsch Französisches Forschungsinstitut - Weil am Rhein

Ingenieur (w/m) Qualitätssicherung im Use Case Test
Erstellung und Erweiterung von Kundenszenarien aus dem Bereich des Tests und der Entwicklung von Steuergeräten
dSPACE GmbH - Paderborn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Funktionswerte von inneren Funktionen an äußere zurückgeb

 

Anixira

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.01.2017, 18:08     Titel: Funktionswerte von inneren Funktionen an äußere zurückgeb
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich habe gerade erst angefangen mit Matlab zu arbeiten und habe ein Problem bei dem ich nicht weiterkomme, ich habe auch schon auf einigen Hilfeseiten nachgeschaut, habe aber das Gefühl, dass ich entweder die Erklärungen nicht verstehe oder es dabei um andere Probleme geht, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Ich habe zwei verschiedene Funktionen, hier ein Beispiel:

Code:
function[]=a(x)
while x<5
    b(x);
end
end


function[]=b(x)
x=x+1;
end


Ich möchte, dass Funktion b an Funktion a den um 1 erhöhten neuen x-Wert zurückgibt, bekomme das aber nicht hin.

PS.: Mir ist klar, dass ich x=x+1 auch in die Funktion a schreiben könnte, das ist nur ein Minimalbeispiel.

Viele Grüße,
Anixira

[EDITED, Jan, Bitte Code-Umgebung verwenden - Danke!]


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.618
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2017, 00:27     Titel: Re: Funktionswerte von inneren Funktionen an äußere zurüc
  Antworten mit Zitat      
Hallo Anixira

Code:
function [] = a(x)
while x<5
   x= b(x);
end
end

function x = b(x)
x=x+1;
end

Wenn Du in einer Funktion den Wert einer Variablen änderst, musst Du sie auch wieder an die aufrufende Funktion zurück geben.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.