Versehentlich Script in unverständliche Zeichen konvertiert - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

PreMaster (m/w) MEMS pressure sensor development
You will define the characterization standards in collaboration with sensor experts and project managers
Robert Bosch GmbH - Reutlingen

Entwickler Fahrerassistenzsysteme / Automatisiertes Fahren - Fahrversuch (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilo­tiert­es Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen bei Stuttgart

Funktionsentwickler/Systementwickler (m/w) vorausschauende Sicherheitsfunktionen / Fahrerassistenzfunktionen
Erstellen von Anforderungsspezifikationen
Automotive Safety Technologies GmbH - Gaimersheim

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Versehentlich Script in unverständliche Zeichen konvertiert

 

corleone13375
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 25
Anmeldedatum: 18.09.15
Wohnort: Aachen
Version: R2015b
     Beitrag Verfasst am: 31.07.2017, 13:22     Titel: Versehentlich Script in unverständliche Zeichen konvertiert
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe versehentlich den Code eines Scriptes in eine Zeichenkette konvertiert. Ich weiß nicht wie das passiert ist, aber leider ist die alte Datei schon überschrieben.
Kann mir einer sagen was das ist und ob man das Rückgängig machen kann?


Code:
MATLAB 5.0 MAT-file, Platform: PCWIN64, Created on: Mon Jul 31 13:08:10 2017                                        __________IM____ì___xœí•ýSTu_Æ/‚°à_*˜A¬€‘:
(.ŠòøB¹_˜ì"
"û¾÷ºY?o_SM)
__"Ž8hŽf¡æà€&‰ˆš€"
__  _Aˆ›†P"‹Â`ëpö/臦™ûÌì|çÞÙ{ï÷{Îó|Îd†aâ…_ck^_ÌØúJãéÚÊü3Z¿Zm˜ø_
•½ù_B†_/^¼xñâŋ_/^¼þµâý.Ÿ(u›?%ÛV‹Ò_–áÜ£Ðà¢{!Hl}__Q&A•ÞæþÈÔpˆ^®^±Ãz
ä_m2EG@ñnŽ*,W†ûõAve%rl^¹Åsâ?H„•ˆ_O¸±_.__Ùî_Q_5½×)9²_'_ó{ò“Ö#aöéú_’h_ä>ç£¦Æ Ìv?kr}__æê.MMۀ?\Ӗbq,–_ŽËiëŠÅ§_/ªmR7"Θ]û¥W_´†Y;«Ëãp0©è[G¹_…Ç3_Žw)à6sޑß_”¸™to]t²_ž_·n_TbAÔ­뇕h¿:Ôê_¨‚Ýç__‚í*__ûsägT_pÑ_X_U°_]?g¶P?_×Ê»ê"Õ0‰˜]‚t5ÄâÅMí_ÕøíÜ?[q½j_ÚS˜½ÏMƒÒ_ÏóRÃ489ϵde²_¯u_óºû½_§"ĹK_4H“æøeŽhÐÖ"+­ðÒ⚤éã¾p-|R‚dNÛµØfÌm_È×¢ùÉ_¾Ê+ZX9M_´¿[‹Ñ½Òý­v:_ÝjJ_ûê?=E",
ÕÁÙ½W$ݬƒ@Úè#ÈÔ!È᧔¾S:4d.WÚTë0iô3Ò__Šk×.¬_§Ç%£a_²»_¹ñ>óß_Ôc ¢_?/×£¼òîŠÉ_èQ¹(¬¹j•_Ï_Ž__?¬ÇӚˆxç_Í×7û__kô?÷‹N_ìÔ£ì¾GTó _’Ž oÃ__ª;¶¡‘B_•7ŵ_ðcÁ¦êÚ_BX0•_±ÿ:_oϪ¹œÅ±˜™Qê_šÄBÜd_lHgqèÊÙÄÞ<_ÆêvmS_‹cǧo÷>Ï"¶g†}Ç5ósÅa_YÝaÍçXó «?…Kk\^Ú_,¼Åõßõ
°8ZðÉ_•/Íïyî>dïÀ¡æRñ[—?8lxzõÀƒ™_~_ýìø™_‡?[áÑés9ôª_æ__p¨nyì?¼˜Ãí_Å$Ír_
ù__¬âðzÕ®ÍûÂ9ÄxTõÆÊ8T9ï__Žâ0ڟ÷Cd_‡¯¦4_ܵ‘Ã˖_‰¯’ƒ»¸kp•šÃ3»´º_
‡ä~WÓ_-‡¬`ûÝ;t_2hM¤û–ÿ9ÓsÃôž|z¯‰¾SKßUÐ>œi_7iŸõ´ïr:‡‘Îe9ç=:•„êPOu9Juú†êæIu_R]_¨ÎATw_õá_õå_õi/õm_õÑ?úêO}¶ô]A>h&_(É'KÉ7Õä#)ùª?|6H¾ë#_֑/¯“OkɕÙäã
òµÅç_äû»”ƒw(__åd_僣Ô+KΆ¦?åîWÊá&Ê囔Ó*Êm'å8…r]@9w¡ÜŸ&_”__¾&NüIÜXB__"®Œ_g¬‰;_‡¼‰Kã‰S_‰[sˆc¾Äµ:✅{EÄÁL⢚8)%næ_G%ÄUfÿ_g?$îž%_Ç_—
Äé#ÄmfhŒã®Äu_qž#îwÐ_PÓ\?ќ_¤¹ÑJsÄ2W*hÎøÑÜÉ¡9ô_ÏC^¼xñâŋ_/^¼xýÿõ_‡çý£____Z___xœíÕùS“×__ð„Uö„-dy_??¤ˆ\®: ”ð>e_Pà–M__
ˆ€JÑÚÒb­
"_•²T?Z_("
R?¶__ªX”Õ__‡}‘ˆV@6Ñ_J±éÜ{ÿ†þpßÏ̙gž™óÃùΙ3G—F£í1¥ÑÔ_¹‚öŸü‹ê;]±ž)ÿ•*´=‰áq_Š_S_…B¡P(_
…B¡ümN$ùj_ìŸ#_Ɩ__étÈʪ×&“jPuŽ›+Ú¢‰GÙïiÙÝÒA$;tàçP_f{ô¼_*™pkiI9Я_Gë³_T&
°ÊpƒWìcCü¢ž×;Öl„Ó…MFòo?¡¢_=™µ•…Gßm]éªi‚å_Â_!U&¨tJg?scC/¥>•£“?_—íéÝ~_ÜÍÛ¸â|__÷ê__ïÛqA_1×í=ÍÅÊQÃ>k9_A®
äZO_ÔÎÒ?ñÈåav}Pr]__I/iU]__´û6íïö `u%'ë]"_é’ì«´B_×6/„_6_Èyo>8±Ÿ@Š4Lì0C`mÙÉHýe_­¿ÇÏ_Õùx_ª?“š|„?_þ6u__÷_Ë]ôé|_ÉÇ:B^_˜’_m¿’_?oï™Ì¾MÀáƒ_ÒêK_–~jY3ŸIàì¨ÁÝ=q_H«__I_ˆÈ,_îc__¬_Š__ñ_–P±;´”_;{Ž½C___™£üv  _rûÂyþ__î%Ó*_ó¹Xpë^µÍGÑãbF¢ÿàÀö_«ÏË8_5Þk)ú__CšO_3/ØØ_2_üé  6Ž__    p²aƒÿ|±6¤Ù_?_±¯úƒMð±åÎÀöI_Άo›•ObᇺŒ–*³_ÓÔ{±)Ý_å»é!t_c´1Ÿ_|qÜ_ºÑŽ_Ïk_!?¿#bå_CØüt——¹h€7j¤×ànÅ=ïV_¶_ÒÇ_©R՞?úH)Þ[ÝYÃÄÈdõ___?_³ûT’_`kBʚô0÷ã¹2ŸT]ܼœ²!Nª_³G“ÁÞsZˆ_
Þdü½&<®/ž_ñÔÀï66‚¦iu°__Êe™j(˜ýh[€•*²ZÕ²í~SÆöìҞR%Ü_¾¡Ö0J_ã£Ow:õ,“_ê§ÒZdoÉÙ¨Šº€§_d¾Ýåw_Ù+Òpâ¢|W÷_R£¶äÑHÚ_Ù\¿}¢ÇoœÜçÞwZÊ|L&Ç'Z˜_í#×»J×£ ?üß{(¬.+I¸ÝF6Kc_¾_í#/mñ_#’_“Vý»¬öjM?²+nyyþ³¤ ãýšÑÒy²Ö`o¿ï’œ\•¡¾«`ó_òy…_¾¬ùƒ__®rëø7
O´ß&_9*áx_GïƒYÅ_ñU1_Ω"ècšN\°:^ó¯ô_040¨ºyšÖª    ™Rú÷•‡´¡å£u°Ö^_¶ÇB13£‡öØw‘F__Ș÷9JT3á|Â6kák}dNÔefÆ_àº*_Zœ
á´>_’N_!öä‚oýk#øö_Kué4†ƒ»L ~‘….ïŹ‰d_´Ú_󺶲ñáj¡°Ä†ƒ_Ó¶_©2_a?-‘G»¹xyˊ_RÆÃüŽÆâ¢/_ÔÎê7­vçã>“~`ÞÀ_S#g__†MQÜm?Vço†?2¯¢×µfx?*îPa_0{c¼#I€—_2–KŸ_͹½9^öæp´]_ìÎ1Gï-•oîL›ceÖÕ|–‡_ühUÖÅE_ðŽ7ýÁ÷•_tZßU1<…p­i_¿uZˆ‡?o1_˜_¢ÃÜˬÄÞ_.ª_gN¦Xb…dÉZ÷¶%ºnD¬™fˆ??‘›F_"d_¬ËˆÊ_áÌÔxCM§_¡s?_cZb8{¦_ßu_C²jâ¨{¢_;M<_Ÿ_à ü1ßù?_Ï_õ{cވQt&*†/Aau»—¶“_ã:_†ùA_(/íêˆJ? ߦ¡?ÿ°_ß=¬õ>r\‚_ýÑÃ?'$ +òß_—#AâºÔ¥È_   .ä­_È_û¢MEO2â%ˆ_™^uÍO‚Áã?&Ú¶_¨9M­•«H_6üjÛ³ûb”_¡+9å(γóÐ_é&1_r«}Œ_Dðˆpþ¼ë”_‡ž_ºGX‹Ðs-Úø‹_-ñÙ_¹s®È_eå’|YºP1•V®eŸ_L¯Jã3˜_¸_0_¾ÿ_æ ¦Æ{X6_اeîªT3é9GËò0_—Ÿ6d_°åà’ýðÓëžÆpýzìu²__&«7•5µÐñ7~M_
…B¡P(_
åÿܟóÕ¦î
   
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.822
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 09:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

was ist denn die Dateiendung? Vielleicht .mat?
Keine Ahnung, wie du das geschafft hast. Daher auch schwierig zu sagen, wie man das rückgängig machen kann.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
corleone13375
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 25
Anmeldedatum: 18.09.15
Wohnort: Aachen
Version: R2015b
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 10:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es ist eine .m-Datei.

Die Datei war auf einem Server gspeichert und geöffnet. Zu diesem habe ich während des Arbeitens die Verbindung verloren und möglicherweise ist das gerade beim speichern passiert und hat die Datei dann zerschossen. Das würde mir als Grund einfallen. Wahrscheinlich kann man da nichts mehr machen. Bin mir nur nicht sicher ob das wirklich zu dem Zeitpunkt passiert ist und wollte mal fragen ob das evntl. rückgängig zu machen ist.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.822
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 11:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

gerade bei Servern ist es in der Regel möglich, ältere Versionen wiederherzustellen (in Windows über Rechtsklick).
Zudem kannst du schauen, ob es in dem Verzeichnis eine gleichnamige Datei mit Endung .asv gibt. Das wäre dann eine Backup-Datei, die du in .m umbenennen kannst.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
corleone13375
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 25
Anmeldedatum: 18.09.15
Wohnort: Aachen
Version: R2015b
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 11:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Leider ist weder eine Autosave-Datei vorhanden, noch Vorgängerversionen.
Der Verlust hält sich aber auch in Grenzen, ich werde das Script dann eben nochmal neu schreiben.
Will nur sichergehen, dass ich nicht versehentlich ein Tastenkürzel gedrückt habe und mir das demnächst nochmal passiert.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.619
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 13:11     Titel: Re: Versehentlich Script in unverständliche Zeichen konvert
  Antworten mit Zitat      
Hallo corleone13375,

Zitat:
ich habe versehentlich den Code eines Scriptes in eine Zeichenkette konvertiert.

Nein, hast Du nicht. Du hast das M-File mit einem MAT-File überschrieben. Das geschieht per:
Code:
save('file.m', 'S', '-mat')

Du jast kein Backup des vorherigen Files? Aber diesmal hält sich der Verlust in Grenzen? Dann nimm dies als Warnung, dass Du auf diese Weise auch Monate an Arbeit überschreiben könntest. Daten, von denen kein Backup existiert, sind per Definition unwichtig.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
corleone13375
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 25
Anmeldedatum: 18.09.15
Wohnort: Aachen
Version: R2015b
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 13:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich habe sicher nicht den Code
Code:
save('file.m', 'S', '-mat')
eingegeben. Wenn es da kein Tastenkürzel zu gibt, dann weiß ich nicht wie das passieren konnte.
Schon klar, dass man immer Backups machen sollte. Ich hab auch welche, nur waren die nicht mehr so aktuell. Mir war sowas bisher noch nicht passiert, desshalb mache ich nur alle paar Tage mal ein Backup.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.619
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 20:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Hoffentlich ist kein save Befehl irgendwo im Code selbst. Hier kann man leicht Unfug produzieren, z.B. mit Copy&Paste, wenn der Cursor in einem Fenster ist, das man eigentlich gar nicht treffen wollte.

Wenn man mit einem umfangreichen Code arbeitet, etwa mit ein paar hunderttausend Zeilen, können solche Tipp-Bugs ein Horror sein, denn niemand kann das mehr durchlesen und das Problem zu suchen. In solchen Fällen hilft ein Versions-Verwaltungs-System, dass alle Änderungen in allen Files übersichtlich auf dem Bildschirm anzeigen kann. "Was hat sich zwischen dem 17. und 19.03. alles geändert" ist damit einfach nachzuvollziehen.

Die klugen Sprüche über Backups fallen nicht vom Himmel :-) Du kannst sicher sein, dass auch ich das nur auf die harte Tour gelernt habe... Natürlich sind mir unwiederbringliche Daten verloren gegangen.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
corleone13375
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 25
Anmeldedatum: 18.09.15
Wohnort: Aachen
Version: R2015b
     Beitrag Verfasst am: 03.08.2017, 10:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich werde es in Zukunft beherzigen Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
equi
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 108
Anmeldedatum: 07.03.17
Wohnort: Tübingen
Version: Matlab 2016b, Octave 4.2.1
     Beitrag Verfasst am: 03.08.2017, 11:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mir ist so etwas auch schon passiert, jedoch nur bei etwas unwichtigem Very Happy
Ich glaube aber das war nicht mit Matlab sondern mit Octave...

Ich bin der Meinung ich habe die .m Datei mit einem anderen Programm geöffnet, ist allerdings schon ein paar Monate her

EDIT: hab es gerade mit Editor, Notepad++, Word und so ausprobiert, hat nichts zerschossen, dann weiß ich leider auch nicht mehr was es bei mir damals war
_________________

Grüße Equi Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.