Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler Automotive Getriebesteuerungen (m/w)
Umsetzung der Softwarefunktionalität modellbasiert nach Spezifikation
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Aktuellen Pfad in Ergebnisdatei bzw. Plot schreiben

 

Grimbart
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 22.06.09
Wohnort: Kreis Esslingen
Version: Scilab 5.5.2
     Beitrag Verfasst am: 30.04.2016, 12:29     Titel: Aktuellen Pfad in Ergebnisdatei bzw. Plot schreiben
  Antworten mit Zitat      
Hallo Scilab-User,

mich beschäftigt momentan folgendes Problem:
Wie muß die Anweisung in einem Programm-Scribt lauten, damit man Pfad und Dateinamen (z.B. C: Program\Scilab\Rechenprogram.sce ) eines Berechnungs-Programms in Form eines Strings erhält?
Dieser String soll bei Bedarf zur Dokumentation in Ergebnisdateien bzw. Plots mit eingefügt werden.

Für Antworten besten Dank im voraus!

Gruß
Grimbart
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Grimbart
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 22.06.09
Wohnort: Kreis Esslingen
Version: Scilab 5.5.2
     Beitrag Verfasst am: 02.05.2016, 13:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Scilab-User,

ich möchte meine Frage nochmals anhand des folgenden Beispiels stellen:

Mein Script-Programm „Step3.sce“ steht auf dem Pfad:
“C:\Program Files\scilab-5.5.2\JBR01\Step3.sce”

In die Liste von Step3.sce habe ich die Befehle

pfad=pwd() // Scilab aktuellen Verzeichnis
disp(pfad) // Ausgabe des Pfades als Ergebnis

eingefügt. Als Ergebnis liefern mir beiden Befehle
„C:\Users\LJu\Documents“.
Dies ist aber nicht der Pfad von „Step3.sce“.

Meine Frage: Warum liefert „pwd()“ nicht den Pfad von „Step3.sce“, sondern den Documents-Pfad , mit dem „Step3.sce“ nichts am Hut hat? Shocked

Gruß
Grimbart
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 02.05.2016, 14:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Grimbart,

Weil pwd genau das zurück liefert, was es soll, nämlich den aktuellen Ordner. Das ist der Ordner, in dem ein File erzeugt werden würde, wenn man den Namen ohne zusätzlichen Pfad definiert. Siehe dazu auch den cd Befehl.

In Matlab heißt die gesuchte funktion mfilename('fullpath') . Eine Internetsuche nach "Scilab mfilename" hat mich nicht wirklich erhellt.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Grimbart
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 22.06.09
Wohnort: Kreis Esslingen
Version: Scilab 5.5.2
     Beitrag Verfasst am: 02.05.2016, 14:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan,

dank Deines Hinweises wurde ich fündig.
Unter
http://mailinglists.scilab.org/Scil.....-mfilename-td3508363.html
fand ich folgendes Codeschnipsel

Code:
[u,t,n]=file();
i = grep(n',"/(?:.*\.sci|.*\.sce)$/","r");
p = n(i(length(i)));   // <--- modified.
disp(p);


welches meine Bedürfnisse zufrieden stellt. Wie es funktioniert konnte ich nicht ergründen.

Viele Grüße und Dank vom
Grimbart
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.