Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentische Mitarbeit - Fahrzeugmessungen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent (m/w) High End GNSS Simulation mit modernsten Signalgeneratoren
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Praktikant Testsystemaufbau (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

bar3 unter AMD Linux

 

markuman
Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 20.01.2013, 20:01     Titel: bar3 unter AMD Linux
  Antworten mit Zitat      
Code:
load disney
bar3(q_dis, 'stacked')


Dann crashed es.
Im Terminal steht - und da wollte ich meinen Augen erst gar nicht trauen:

Code:


OMP: Warning #72: KMP_AFFINITY: affinity only supported for Intel(R) processors.
 


Getestet unter Arch Linux, Kernel 3.6.11,MATLAB Version: 8.0.0.783 (R2012b), AMD E-450.

welldonemathworks.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  welldonemathworks.png
 Dateigröße:  180.34 KB
 Heruntergeladen:  771 mal

_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 20.01.2013, 20:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Diese Fehlermeldung lässt sich vielfach im Internet unabhängig von MATLAB finden und wird wohl durch das setzen der Umgebungsvariable KMP_AFFINITY behoben: http://software.intel.com/en-us/art.....non-intel-processor-hosts

Diese Fehlermeldung in Zusammenhang mit MATLAB gibt genau diesen Post als Nummer 1 Hit heraus und die folgenden Hits führen nicht auf MathWorks Seiten. Daher finde ich die Vermutung, dass es kein (zumindest kein häufiges) MATLAB Problem nicht für sehr gewagt.

Bitte mal o.g. Hinweise verfolgen. Ich werde gerne morgen prüfen inwiefern das MathWorks bekannt ist.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 08:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bislang haben sich 3 Kunden mit dieser Problematik gemeldet. Auch diesen Kunden wurde dieser Link nahe gelegt:

http://software.intel.com/en-us/art.....on-intel-processor-hosts/

In 2 von drei Fällen hat es geholfen. Da die Entwickler scheinbar planen die Warnung zu unterdrücken nehme ich an, dass wie Warnung auch ignoriert werden kann. Oder gibt es beim Weiterarbeiten in markumans Fall Probleme?

Und zuletzt ist zumindest der Zweizeiler zum reproduzieren hilfreich, denn der bisherige Code zum Reproduzieren ist viel länger.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 08:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Andreas Goser hat Folgendes geschrieben:


Und zuletzt ist zumindest der Zweizeiler zum reproduzieren hilfreich, denn der bisherige Code zum Reproduzieren ist viel länger.

Andreas


Nein, die zwei Zeilen (Example Code von der Matlab Website) reichen bei mir zum reproduzieren (Siehe auch den Screenshot im Anhang des 1. Posts) Smile
Wenn du willst, kann ich heut Abend ein Video machen wenn ich wieder Zuhause bin. Dann kann ich auch gucken ob dein erste Link Abhilfe dazu verschafft.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 08:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ah, jetzt sehe ich erst den Screenshot. Video braucht es dann nicht. Aber es ist relevant zu erfahren ob MATLAB danach trotzdem noch funktioniert plus natürlich ob Workarounds mit der Umgebungsvariable funktionieren.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 08:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Andreas Goser hat Folgendes geschrieben:
Ah, jetzt sehe ich erst den Screenshot. Video braucht es dann nicht. Aber es ist relevant zu erfahren ob MATLAB danach trotzdem noch funktioniert plus natürlich ob Workarounds mit der Umgebungsvariable funktionieren.

Andreas


Nein, es crashed danach halt sofort. Alles weg Very Happy Man muss Matlab danach neu starten.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 10:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das ist wichtig, weil mit Crash muss ich es als Bug klassifizieren. Eine Warning wegzubekommen die nur lästig ist, ist ein Enhancement.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 14:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zwei Fragen müssten zur Bug-Klassifizierung beantwortet werden:

1. Es crashed jedes Mal wenn die OMP Warnung kommt

2. Nachdem KMP_AFFINITY=disabled gesetzt gibt es weder Warnung noch Crash.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2013, 14:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Andreas Goser hat Folgendes geschrieben:
Zwei Fragen müssten zur Bug-Klassifizierung beantwortet werden:

1. Es crashed jedes Mal wenn die OMP Warnung kommt

2. Nachdem KMP_AFFINITY=disabled gesetzt gibt es weder Warnung noch Crash.

Andreas


Kann ich erst heute Abend wenn ich wieder Zuhause bin alles nochmal testen. Ich melde mich.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2013, 10:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich hols heut Abend nicht, habs nicht vergessen.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2013, 20:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code:


libGL error: failed to load driver: r600
libGL error: Try again with LIBGL_DEBUG=verbose for more details.
libGL error: failed to load driver: swrast
libGL error: Try again with LIBGL_DEBUG=verbose for more details.

 


Scheinbar kommt Matlab mit dem xf86-video-ati Treiber nicht klar.
Prinzipiell funtktioniert hier aber libGL, zb. im Firefox.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 23.01.2013, 08:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Äh ja, aber wann erscheeint der Fehler und wo (Shell, MATLAB)?

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 23.01.2013, 08:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Als würd Matlab solche Fehler anzeigen Very Happy
In der Bash wenn es crashed.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.465
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 23.01.2013, 09:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sorry ich bin Linux Dummy...

Ich benötige das exakte Kommando (Also vermutlich das Setzen KMP_AFFINITY=disabled) und die Fehlermeldung ohne irgendwelche edits. Und wenn die Fehlermeldung schon einen Verbose output anbietet, but möchte ich den reflexartig sehen.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
markuman
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 23.01.2013, 09:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja gut, dann heut Abend wieder...
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.