Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Daten strukturieren mit Hilfe von Klassen

 

thotho
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.05.2015, 14:10     Titel: Daten strukturieren mit Hilfe von Klassen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag.
Ich habe einen Datensatz, der aus vielen structs besteht. In jedem struct sind mehrere Information aus verschiedenen Datentypen (char, double)
Mein Problem ist folgendes:
Ich möchte aus diesem Datensatz immer nur bestimmte Daten, die z.B: gleich heißen, abrufen. wie geht das? Welcher Befehl kann nützlich sein.
Ich dachte, man könnte eine Klasse erstellen und nach Eigenschaften sortieren, bin aber nicht weiter gekommen.

Danke im Voraus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Winkow
Moderator

Moderator



Beiträge: 3.841
Anmeldedatum: 04.11.11
Wohnort: Dresden
Version: R2014a 2015a
     Beitrag Verfasst am: 26.05.2015, 15:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
kannst du mal ein minimal beispiel geben mit dem was du versucht hast und wie die daten vorliegen bzw was du gerne als ergebniss hättest?
_________________

richtig Fragen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
thotho
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.05.2015, 16:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja gern...
also ich habe ein Datensatz, der besteht aus ca.150 Messungen.
Die Information zu jeder Messung ist als struct geschrieben.
z.B: Name, Art des Experimentes,Messdaten...
Da es aber nur ein Paar Personen mehrmals untersucht wurden, tauchen die Personen unstrukturiert immer wieder auf(mit anderen Messdaten).
Ich möchte, dass wenn ich person1 raussuche, alle Messungen von Person1 aus dem 150 Messungen aufgelistet werden.
Ich hoffe, dass ich mich besser ausgedruckt habe. Wenn nicht, dann versuche ich es noch mal.
Danke
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Winkow
Moderator

Moderator



Beiträge: 3.841
Anmeldedatum: 04.11.11
Wohnort: Dresden
Version: R2014a 2015a
     Beitrag Verfasst am: 26.05.2015, 16:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
mit beispiel meinte ich auchführbaren matlab code Smile ein minimalbeispiel das dein problem verdeutlicht.
_________________

richtig Fragen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
thotho
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.05.2015, 17:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Oh sorry...
Also ich habe bis jetzt folgendes geschrieben:

Code:

classdef Personen
properties (Set Access=private)
name
Art des experiments
Messdaten
end
 methodes
function obj=person(name, experiment,messdaten)
 


hier weiß ich nicht weiter.
Im Command Window habe ich folgendes getestet:

Code:

for A=1:length(data)
fprintf('%d/150',A)
name=getfield(data(A),'name')
end
 

Hier werden natürlich alle 150 Messungen aufgelistet. Ich möchte aber nicht alle... Ich möchte alle Messungen von z.B: person1 oder person2

Danke für deine Geduld mit mir.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.537
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 26.05.2015, 20:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bitte immer korrekte Syntax verwenden. In dem kurzen Code sehe ich schon drei Tippfehler.

Wichtig wäre, ob data ein Array von Personen-Objekten sein soll (was ich vermute) oder ein Personen-Objekt mit Array-Inhalten.

Tendentiell sollte etwas folgender Art gehen:
Code:
dataHans = data(strcmp({data.name}, 'Hans'))


Aber davon abgesehen: das ist doch gerade das schöne an Objektorientierung - wenn etwas nicht in einer übersichtlichen Zeile geht, schreibt man eben eine Methode dafür.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.