Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Daten zwischen zwei GUIS teilen

 

guimaster

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.02.2017, 11:57     Titel: Daten zwischen zwei GUIS teilen
  Antworten mit Zitat      
Vorab ich erstelle die GUIS mit Guide. Ich habe in einer Funktion der GUI wo ich Daten importiere in ein Cell-Array. Hier als Beispiel:

Das ist der Callback von einem Pushbutton:
Code:
t={};
t{1}=-2*pi:0.01:2*pi;

GUI2 % der Name der anderen Gui. Hiermit soll sie gestartet werden und die Daten dort verfügbar gemacht werden.
 



ich will wenn ich auf diesen Pushbutton klicke das das Cell-Array dann an diese neue GUI übergeben wird und die neue GUI startet. Wie mach ich das?


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 01.02.2017, 18:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Code:


In GUI2 musst du dann die OpeningFcn anpassen.
Code:


Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
guimaster

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2017, 15:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe es so probiert scheint aber nicht zu funktionieren.

ich poste hier mal den code einer neue blanken GUI in der ich die Daten einer anderen GUI haben will. An welche Stelle gebe ich den t = varargin{1} ein?


In die Gui1 habe ich in einem Pushbutton Callback folgendes stehen:
GUI_2(t)


Ist das irgendwo gut erklärt mit dem Übergeben von Daten zwischen zwei GUis, am besten auf deutsch?


Code:
function varargout = GUI_2(varargin)
% GUI_2 MATLAB code for GUI_2.fig
%      GUI_2, by itself, creates a new GUI_2 or raises the existing
%      singleton*.
%
%      H = GUI_2 returns the handle to a new GUI_2 or the handle to
%      the existing singleton*.
%
%      GUI_2('CALLBACK',hObject,eventData,handles,...) calls the local
%      function named CALLBACK in GUI_2.M with the given input arguments.
%
%      GUI_2('Property','Value',...) creates a new GUI_2 or raises the
%      existing singleton*.  Starting from the left, property value pairs are
%      applied to the GUI before GUI_2_OpeningFcn gets called.  An
%      unrecognized property name or invalid value makes property application
%      stop.  All inputs are passed to GUI_2_OpeningFcn via varargin.
%
%      *See GUI Options on GUIDE's Tools menu.  Choose "GUI allows only one
%      instance to run (singleton)".
%
% See also: GUIDE, GUIDATA, GUIHANDLES

% Edit the above text to modify the response to help GUI_2

% Last Modified by GUIDE v2.5 03-Feb-2017 15:32:49

% Begin initialization code - DO NOT EDIT
gui_Singleton = 1;
gui_State = struct('gui_Name',       mfilename, ...
                   'gui_Singleton',  gui_Singleton, ...
                   'gui_OpeningFcn', @GUI_2_OpeningFcn, ...
                   'gui_OutputFcn',  @GUI_2_OutputFcn, ...
                   'gui_LayoutFcn',  [] , ...
                   'gui_Callback',   []);
if nargin && ischar(varargin{1})
    gui_State.gui_Callback = str2func(varargin{1});
end

if nargout
    [varargout{1:nargout}] = gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});
else
    gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});
end
% End initialization code - DO NOT EDIT


% --- Executes just before GUI_2 is made visible.
function GUI_2_OpeningFcn(hObject, eventdata, handles, varargin)
% This function has no output args, see OutputFcn.
% hObject    handle to figure
% eventdata  reserved - to be defined in a future version of MATLAB
% handles    structure with handles and user data (see GUIDATA)
% varargin   command line arguments to GUI_2 (see VARARGIN)

% Choose default command line output for GUI_2
handles.output = hObject;

% Update handles structure
guidata(hObject, handles);


% UIWAIT makes GUI_2 wait for user response (see UIRESUME)
% uiwait(handles.figure1);


% --- Outputs from this function are returned to the command line.
function varargout = GUI_2_OutputFcn(hObject, eventdata, handles)
% varargout  cell array for returning output args (see VARARGOUT);
% hObject    handle to figure
% eventdata  reserved - to be defined in a future version of MATLAB
% handles    structure with handles and user data (see GUIDATA)

% Get default command line output from handles structure
varargout{1} = handles.output;


% --- Executes on button press in pushbutton1.
function pushbutton1_Callback(hObject, eventdata, handles)
% hObject    handle to pushbutton1 (see GCBO)
% eventdata  reserved - to be defined in a future version of MATLAB
% handles    structure with handles and user data (see GUIDATA)
 
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2017, 16:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wie gesagt: in die OpeningFcn, also in deinem Fall GUI_2_OpeningFcn.
Dort kannst du dann weiter mit t arbeiten.

Du kannst mal schauen, ob du hier hilfreiche Beispiele findest:
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q.....+data+between+guis+matlab
Ähnliche Fragen wurden da schon min. 5 Mal gestellt.

Innerhalb einer GUI hilft folgendes (aber eben nur innerhalb einer GUI):
https://de.mathworks.com/help/matla.....data-among-callbacks.html

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
guimaster

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2017, 17:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das habe ich gemacht, in dieser zweiten gui habe ich dann noch ein anders Pushbutton calback in diesem Pushbutton callback will ich dieses 't' verwenden aber er kann drauf nicht zugreifen.


Dann habe ich noch diese Möglichkeit gefunden mit
setappdata(0,'R',t); in der ersten gui

und
a=getappdata(0,'R') % in der zweiten GUI. Das funktioniert, aber hat irgendwelche Nachteile?

Innerhalb einer Gui benutze ich setappdata und getapdata.
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2017, 17:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
in dieser zweiten gui habe ich dann noch ein anders Pushbutton calback in diesem Pushbutton callback will ich dieses 't' verwenden aber er kann drauf nicht zugreifen.

Dann musst du innerhalb des zweiten GUIs die Daten mit setappdata und getappdata teilen.

Zitat:
Dann habe ich noch diese Möglichkeit gefunden mit
setappdata(0,'R',t); in der ersten gui
und
a=getappdata(0,'R') % in der zweiten GUI. Das funktioniert, aber hat irgendwelche Nachteile?

Die Daten bleiben im Arbeitsspeicher liegen, bis du die MATLAB-Session schließt.

Insbesondere wenn du mehrere Anwendungen hast und diese Variablen mit selbem Namen, aber unterschiedlicher Bedeutung verwenden, kann es Konflikte geben.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
guimaster

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2017, 09:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke dir!

also teile ich in der GUI2 OPeningFcn mit:
Code:
setappdata(handles.figure1,time,t)


und in der Pushbutton wo ich die Variable brauche mit
Code:
t=getappdata(handles.figure1,time);


Die Frage ist jetzt ist es richtig das es in der ersten und ind der zweiten GUI in handles.figure1 gespeichert wird? Den genauso mache ich es ja in der Vorhergehenden GUI, wenn ich Variablen zwischen den Callbacks tasuche.
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2017, 20:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich kenne die Struktur deiner GUIs nicht, aber handles.figure1 ist i.d.R. die momentane GUI - was also in den beiden GUIs unterschiedlich ist.

Die Empfehlung ist, die Daten von der ersten GUI an die zweite GUI zu übergeben und dann mit setappdata in der zweiten GUI abzulegen, so dass die Callbacks der zweiten GUI darauf Zugriff haben.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
guimaster

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.02.2017, 17:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Und wie kann ich mehrere Variablen übergeben?

Wenn ich in GUI 1 folgendes schreibe:

Code:
GUI2(Variable1, Variable2)

und dann in der GUI 2:

Code:
Variable1 = varargin{1}
Variable2 = varargin{1}


Dann habe ich in GUI 2 in Variable1 und Variable2 jeweils den selben Wert von Variable1.
 
denny
Supporter

Supporter



Beiträge: 3.849
Anmeldedatum: 14.02.08
Wohnort: Ulm
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 23.02.2017, 17:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Dann habe ich in GUI 2 in Variable1 und Variable2 jeweils den selben Wert von Variable1.


Du muss schon Index entsprechend erhöhen
Code:


Variable1 = varargin{1}
Variable2 = varargin{2}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.