Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Funktionsentwickler (w/m) Automobile
Entwicklung von modellbasierten Softwarelösungen in Simulink inklusive Autocode-Generierung
Bertrandt Ingenieurbüro GmbH - Frankfurt am Main

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Software Entwicklungsingenieur (m/w) TargetLink
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Continental AG - Nürnberg

System-Entwickler (m/w)
Analyse und Spezifikation von Systemanforderungen & Abstimmung von Anforderungen
MicroNova AG - Friedrichshafen

Systemingenieur (m/w) Funktionsentwicklung Automotive
Konzeption und Spezifikation von spezifischen Funktionen in elektronischen Steuergeräten
Lisa Dräxlmaier GmbH - Vilsbiburg bei Landshut

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Dynamic structure reference Fehler

 

Matherial

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2017, 10:32     Titel: Dynamic structure reference Fehler
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag,
Die exakte Fehlermeldung lautet:
dynamic structure reference must evaluate to a valid field name.
Ich versuche Daten von einem Ordner einzulesen und als einzelne Tabellen mit Dateinamen abzuspeichern. Das ist mein Code:
Code:

d = dir('C:\Users\Nutzer\Desktop\Data*.inp');
names = {d.name};
for i = 1:length(names)
    fullFileName = fullfile('C:\Users\Nutzer\Desktop\', names(i));
    dataStruct.(fullFileName) = csvread(char(fullFileName), 0, 1);
end

Den Fehler habe ich in dieser Zeile:
dataStruct.(fullFileName) = csvread(char(fullFileName), 0, 1);

Wie behebe ich den Fehler?
Viele Grüße


denny
Supporter

Supporter



Beiträge: 3.849
Anmeldedatum: 14.02.08
Wohnort: Ulm
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2017, 14:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo
Dynamische Felder sind Struct-Fileder und diese, genauso wie alle Variablennamen, unterliegen strengen Syntax Regeln. So sind es für die Namen nur bestimmte Zeichen erlaubt wie Buchstaben, Ziffern und Unterstrich. Keine Sonderzeichen oder Umlaute sind erlaubt.
Der Variablenname muss immer im Matlab mit einer Buchstaben anfangen und danach dürfen beliebige Anzahl Ziffern/Buchstaben/Unterstriche folgen.

Also um das zu beheben muss du alle Sonderzeichen z.B. ersetzen
Oder du machst eine Art Mapping/Lookup
Code:
d = dir('C:\Users\Nutzer\Desktop\Data*.inp');
names = {d.name};
Headers = cell()
Values   = cell()
for i = 1:length(names)
    fullFileName = fullfile('C:\Users\Nutzer\Desktop\', names(i));
    Headers(i)   = {fullFileName }
    Values(i)     =  {csvread(char(fullFileName), 0, 1)};
end
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.