Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Versuchsingenieur (m/w) für Batteriemanagement-Systeme
Ableiten von Testspezifikationen anhand von Lastenheftanforderungen
Bertrandt Technikum GmbH - Ehningen bei Stuttgart

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Entwicklungsingenieur/in Hochautomatisiertes Fahren
Ableitung der Anforderungen an die Applikationssoftware des Lidar-Sensors im Projekt "Hochautomatisiertes Fahren"
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / PostDoc (m/w)
Mitarbeit an nationalen und internationalen Forschungsprojekten
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matlab Funktion die Excel Daten integriert

 

Kokosnussknacker
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 05.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2017, 11:30     Titel: Matlab Funktion die Excel Daten integriert
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,


ich habe in Simulink das Modell einer Fertigungsmaschine gebaut und versuche nun den Leistungsbedarf zu modellieren. Die Betriebszustände habe ich mit stateflow nachgebildet, das funktionier soweit auch alles.
Ich versuche aber nun noch den aktuellen Leistungsbedarf (abhängig vom Betriebszustand der Maschine) zu modellieren. Dafür stehen mir auch Excel Daten zur Verfügung die ich im Prinzip nurnoch zeitschritt für zeitschritt einlesen und mit der simulationszeit synchronisieren muss.

Wenn ich aber jetzt den Block "from excel sheet" in Simulink einbaue und der Funktion zuführe wird zwar während der Simulation immer der aktuelle Wert zugeführt aber am Ende sehe ich trotzdem nur den letzten Wert Confused

Mein Code sieht bisher so aus:
Code:

function Leistung_Maschine_1 = function1(s_off,s_de,s_sb,s_op,s_w,time,data)
coder.extrinsic('assignin')
m = zeros(735,2);
idx=1;
if s_w == 1;
for idx = [1:1:735] %Zustand working=1 von t=205 bis t=940, delta t=735
    m(idx,1)= time; %aktuelle Simulationszeit soll in die erste Spalte
    m(idx,2)=data; %entsprechender Leistungswert in zweite Spalte
    idx=idx+1;
end
end


assignin('base','m',m); %Daten zum Workspace

assignin('base','data',data);



Leistung_Maschine_1=0; %behilfsmäßig damit Funktion keinen error ausgibt
end

 


Die Eingangsgrößen s_off, etc. sind die Signale der Zustände, können also 0 oder 1 sein.
Meine Idee war es jetzt mittels einer if Abfrage zu entscheiden in welchem zustand sich die Maschine befindet und dann dementsprechend die Daten aus den verschiedenen Excel Sheets zu benutzen.
Der Code oben ist erstmal nur für den Zustand working, der geht an bei t=205.
Das Ergebnis von dem Code oben ist eine Nullmatrix m (735x2).

Kann mir jemand helfen und weiß, wie ich meine Schleife modifzieren muss damit das funktioniert? oder muss ich ein Matlab System nutzen für sowas?

Vielen Dank schonmal!!!
Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.