Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Nullen aus einer eindimensionalen Matrize rauswerfen

 

Scriptor
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 217
Anmeldedatum: 22.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2008, 15:50     Titel: Nullen aus einer eindimensionalen Matrize rauswerfen
  Antworten mit Zitat      
Hi Leute

Ich hab ein ganz triviales Problem und zwar habe ich eine Wertereihe. in dieser Reihe befinden sich eine ganze Reihe Nullen und die will ich da rauskriegen. Nun habe ich versucht über eine in eine forSchleife integrierte if-Schleife versucht, alle Werte ungleich null in eine eigene Matrix zu überführen, allerdings nimmt der die Nullen wieder mit. Kann mir da jemand helfen?

Mfg Scriptor
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


keloid
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 216
Anmeldedatum: 04.10.07
Wohnort: ---
Version: 7.5.0.342 (R2007b)
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2008, 15:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Um aus einer Matrix Nullen zu entfernen, könntest Du es mit dem Befehl
Code:

Matrix(Matrix==0) = [];
 

versuchen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Scriptor
Themenstarter

Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 217
Anmeldedatum: 22.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2008, 15:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Naja wieder viel zu kompliziert gedacht.

Vielen Dank
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
keloid
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 216
Anmeldedatum: 04.10.07
Wohnort: ---
Version: 7.5.0.342 (R2007b)
     Beitrag Verfasst am: 13.03.2008, 16:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kein Problem :)

Das Problem hatte ich auch schon sehr oft, und im Grunde lässt es sich über eine for/if-Schleife auch nur unzureichend lösen, da erst die Indizes der Null-Elemente gesammelt werden müssten (was per find(Matrix==0) auch sehr einfach geht).

Von daher: Dieses sog. logical indexing erspart einem sehr viel Mühe :)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Michasp
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 18
Anmeldedatum: 11.07.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2008, 17:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
wie müsste denn das indexing aussehen, wenn ich eine Zeile aus einer n x n Matrix rauslöschen will, weil an einer Zeilenstelle eine Null vorliegt?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2008, 18:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Michasp,

das geht so:
Code:
% Beispielmatrix
M = [1 1 2 3 4;1 3 0 2 1;2 1 1 3 3;3 0 1 2 0;4 0 3 0 1]

% Zeilen löschen
M(any(~M,2),:) = []

Mehr Beispiele gibt es mit der Suche nach "Zeile löschen".

Herzliche Grüße
Bijick
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Michasp
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 18
Anmeldedatum: 11.07.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2008, 18:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank Bijick,
super dass ich so schnell eine Antwort bekommen habe
Gruß
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.