Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Software-Entwicklungsingenieur (m/w) Referenzierungsmethoden autonomes Fahren
Automatisierung von Bewertungsmethoden und Kalibrierverfahren nach Kundenanforderungen
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Application Engineer (m/w)
Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Angeboten und Präsentation beim Kunden
Control Techniques GmbH - Hennef

Softwareentwickler Automotive Getriebesteuerungen (m/w)
Umsetzung der Softwarefunktionalität modellbasiert nach Spezifikation
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Schachbrettmuster erstellen und plotbar beschriften

 

mr_endres
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 78
Anmeldedatum: 11.06.08
Wohnort: Unterfranken
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.08.2008, 20:38     Titel: Schachbrettmuster erstellen und plotbar beschriften
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich möchte gerne ein Schachbrettmuster erstellen und jedem Quadrat des Schachbrettes eine beliebige Farbe zuordnen können (rot, grün, blau) (die Zuordnung der Farbe übernimmt mein Algorithmus, es geht mir nur um die Frage der Darstellung). Bis jetzt bin ich soweit gekommen :

Code:

x=1:10;
y=1:10;
z=zeros(10,10);
c=[ones(1,10).*3;ones(9,10)];
colormap([1 0 0;0 1 0;0 0 1]);
surf(x,y,z,c,'CDataMapping','direct');
t=colorbar;
set(t,'ZTick',[1 2 3],'ZTickLabel',{'5','2','3'});
 


wobei dieses Bsp. eine blaue Leiste auf rotem Untergrund erzeugt.
Geht das auch ohne den surf Befehl zu benutzen (ich muss bei jedem beuzeichnen die Fläche mit der Hand drehen), oder wenn es nicht anders geht, gibt es dann einen Befehl mit dem ich die Perspektive einstellen kann?



Der letzte Befehl funktioniert so noch nicht (um die colorbar mit meinem eigenem Text zu beschriften), hab aber schon einiges ausprobiert und es funktioniert immer noch nicht.

Danke schon mal fürs Drüberschauen.

mfg Johannes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.308
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 14.08.2008, 22:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

guck mal in
Code:
. Versuch es mit YTick und YTickLabel statt ZTick und ZTickLabel.

Reicht eine 2D-Darstellung:
Code:
clear all;
clc;

board=repmat([repmat([8 1],1,4);repmat([1 8],1,4)],4,1);
board(2,2:7)=2;
board(7,2:7)=3;
board(3:6,2)=4;
board(3:6,7)=5;
board(4:5,4:5)=6;
colormap([1 1 0;1 0 1;0 1 1;1 0 0;0 1 0;0 0 1;1 1 1;0 0 0]);
caxis([1 8]);
imagesc(board);
colorbar('YTickLabel',{'eins','zwei','drei','vier','fuenf','sechs','sieben','acht'})

_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
mr_endres
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 78
Anmeldedatum: 11.06.08
Wohnort: Unterfranken
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.08.2008, 08:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank nschlange,
du hast mir sehr weitergeholfen, genau das habe ich gesucht.

mfg Johannes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Chrisch
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 46
Anmeldedatum: 09.06.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2008, 15:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
das ist toll!

*hust* wenn ich mal blöd fragen darf, (probiere jetzt schon eine ganze Weile ..)

wie bekommt man denn "ungerade" Felder hin, sprich 5x5 ??
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2008, 17:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Chrisch,

beispielsweise so:

Code:
board = ones(5)+eye(5)+diag(ones(3,1),2)+diag(1,4)+diag(ones(3,1),-2)+diag(1,-4)


Bei größeren Matrizen kann man das repmat vielleicht besser mit je einem Vektor rechts und unten kombinieren, also:

Code:
board = [A, v;v',z];


mit A: Matrix mit repmat erzeugt, v: Spaltenvektor mit repmat erzeugt, z: Zahl.

Herzliche Grüße
Bijick
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.308
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2008, 21:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

wenn es nur um das Muster geht ginge auch Folgendes:
Code:
clear all;
clc;

z=5;
s=5;
board=reshape((-1).^(0:z*s-1),z,s)

_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.