Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Ingenieure (m/w) Funktionsentwicklung für Automatisiertes Fahren
Entwicklung von Software Funktionskomponenten für assistierte und automatisierte Fahrfunktionen
Continental AG - Frankfurt

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Entwicklungsingenieur (m/w) für Fahrdynamikregelsysteme
Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Stromkreise erstellen

 

Autodidakt
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2014, 01:01     Titel: Stromkreise erstellen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich hoffe mal der Post ist hier richtig platziert....


Ich würde gerne ein paar simple Schaltkreise in Matlab aufbauen und mit einem Multimeter ein paar Messungen durchführen. Allerdings habe ich gar keine Ahnung wie ich das anstellen soll, da ich nicht die geringste Ahnung von diesem Programm habe. Zum Einen will er immer einen Solver angeschlossen haben, aber die die ich gefunden habe akzeptiert er nicht und ich weiß auch nicht wie ich den Solver richtig integrieren soll. Ein Anderes Problem ist, das dass sich das Messgerät nicht an das Display anschließen lässt ....

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....

Gruß Autodidakt

Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2014, 10:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

häng doch mal dein Modell an, damit man sich das ansehen kann.
Hast du dir schon mal die Beispiele aus der Doku angesehen?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2014, 10:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nein, aus welcher Doku? Bin dankbar für Alles!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2014, 10:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

der Produktdokumentation. Aufrufmöglichkeiten:
- Eingabe von doc im Command Window
- Klicken auf "Help" in einem Block


Ich hatte dich ja gebeten, das Modell hochzuladen. Daran könnte man sehen, welche Funktionalität du eigentlich nutzt. Es scheint jedenfalls nicht MATLAB an sich zu sein, sondern eher SimPowerSystems.
Interessant für dich könnte z.B. folgendes sein:
http://www.mathworks.de/videos/mode.....nk-environment-81432.html
http://www.mathworks.de/de/help/phy.....with-simpowersystems.html

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2014, 12:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok bin grade unterwegs und schreibe vom Handy, wenn Du mir sagst wie das mit dem Modell anhängen funktioniert mach ich das morgen abend umgehend.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2014, 21:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn du einen Beitrag schreibst, auf "Durchsuchen" gehen und dann auf "Datei anhängen".

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 09.02.2014, 15:48 Uhr von denny
Von GUIs nach Simulink
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 09:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie man eine Datei anhängt weiß ich, wie komme ich an das Modell?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 10:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du hast doch im ersten Post den Screenshot eines Modells angehängt. Stattdessen wäre die Bitte, dass du das Modell abspeicherst (als .mdl oder .slx) und dann die Datei anhängst.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 13:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ah ok danke, hier ist es!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 13:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

nun ist mir immerhin klar, dass du mit Simscape arbeitest. Leider kenne ich mich damit nicht wirklich aus.

Die Tutorials und Hilfe bei den ersten Schritten dazu findest du hier:
http://www.mathworks.com/help/physm.....tarted-with-simscape.html

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 15:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Lol .... da weißt Du mehr als ich Very Happy....

Kann ich mein Ziel auch erreichen mit etwas womit Du Dich auskennst Wenn Du grade schon mal hier bist!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 15:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nunja mittlerweile bekomme ich keine Fehlermeldung mehr. Es scheint dass man Masse als solche extra kennzeichnen muss. Er simuliert jetzt aber ich kann mir die ergebnisse nicht anzeigen lassen, weil sich Ampere und Voltmeter nicht mit dem Display verbinden lassen!... Warum nicht?

So wie auf dem Photo hätte ich es gerne.... das kann doch nicht so schwierig sein!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 18:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

unter
http://www.mathworks.de/de/help/phy.....ating-a-simple-model.html
steht:
Zitat:
10. Every time you connect a Simulink source or scope to a Simscape diagram, you have to use an appropriate converter block, to convert Simulink signals into physical signals and vice versa. Open the Simscape > Utilities library and copy a Simulink-PS Converter block and two PS-Simulink Converter blocks into the model.


Ich habe es mal probiert, und wenn man das dazwischenschaltet, lässt sich Voltage Sensor mit Display verbinden.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Autodidakt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 21:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja man super es funktioniert! Danke schön....

Eine Sache ist mir aber aufgefallen, wenn ich eine ideale Stromquelle nehme sind die Werte wie ich sie erwarte, nehme ich aber eine Batterie werden die werte arg komisch... siehe Photo.... woran liegt das?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 11.02.2014, 19:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

hänge bitte immer das Modell an, nicht einen Screenshot davon. Dann kann man auch selbst damit arbeiten.

Ich kann da zunächst auch nichts dazu sagen. Mich verwundert es allerdings, dass es hinter den Spannungsmesser kein Widerstand geschaltet ist. Das ist doch eher ungewöhnlich?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.