Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Elektromobilität: Entwicklungsingenieur Applikation Hybridfahrzeuge (m/w)
Erstellung von Modellen in Zusammenarbeit mit den Software-Entwicklern
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink in aktuelle Entwicklungsprozesse
dSPACE GmbH - Pfaffenhofen

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Symbolic Math Toolbox: Implizite symbolische Ableitung

 

nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.308
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 14.01.2008, 17:21     Titel: Symbolic Math Toolbox: Implizite symbolische Ableitung
  Antworten mit Zitat      
gegeben: x=x(t) und alpha=alpha(t)
f(t)=x(t)*cos(alpha(t))
gesucht: diff(f,t)

Code:
syms t;
x=sym('x(t)');
alpha=sym('alpha(t)');
f=x*cos(alpha);
df=diff(f,t);
pretty(df)

_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden


AI
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.11.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2008, 23:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nschlange,

bekomme leider eine Fehlermeldung, bereits bei der ersten Zeile:

Code:

>> syms t;
??? Undefined function or method 'syms' for input arguments of type 'char'.
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
steve
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.971
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: Dessau
Version: R2014b
     Beitrag Verfasst am: 29.11.2008, 17:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin,

ich würde vermuten, dass du dann nicht die Symbolic Math Toolbox besitzt.
Nachschauen kannst du indem du
Code:
im Command Window eingibst.

Gruß
Alex
_________________

>> I told me to.

____________________________________
goMatlab-Knigge - dran gehalten?!
Schon in den FAQ gesucht?
Ist vielleicht bei den Skripten oder den Tutorials was für dich dabei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
AI
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 21.11.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2008, 12:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank Alex.

Leider habe ich diese Toolbox nicht. Werde es dann mal an der Uni versuchen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jonas_bentele

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.03.2013, 16:47     Titel: nicht nach t sondern f(t) ableiten
  Antworten mit Zitat      
Code:
syms t;
x=sym('x(t)');
alpha=sym('alpha(t)');
f=x*cos(alpha);
dfdx=diff(f,x);
 

hat jemand eine Idee wie man wie oben im Code f nicht nach t sondern nach x(t) ableiten kann?Bekomme da eine Fehlermeldung
 
cyrez
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 61
Anmeldedatum: 15.09.10
Wohnort: Hessen
Version: 2013b
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2014, 21:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also bei mir klappts problemlos mit deinem Minimalbeispiel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
vega1013
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 155
Anmeldedatum: 26.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2016, 08:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Also bei mir klappts problemlos mit deinem Minimalbeispiel

Bei uns (2013b) leider nicht. Bin aber folgenden funktionierenden Workaround gestoßen:

Code:
syms t;
x=sym('x(t)');
alpha=sym('alpha(t)');

dxdt = diff(x,t);
dalphadt = diff(alpha,t);

f=x*cos(alpha);

% f nach x ableiten:
subs( diff(subs(f,x,'x'),'x'),'x',x)

% f nach alpha ableiten:
subs(diff(subs(f,alpha,'alpha'),'alpha'),'alpha',alpha)


Kann mir jemand sagen ab welcher Version der Code von cyrez funktioniert? Komischerweise hat er auch 2013b im Profil eingetragen Question

Gruß
vega
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.