Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentische Mitarbeit - Fahrzeugmessungen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent (m/w) High End GNSS Simulation mit modernsten Signalgeneratoren
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Praktikant Testsystemaufbau (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tabs per Tabulator Taste wechseln

 

kochi265
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 28.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2016, 13:39     Titel: Tabs per Tabulator Taste wechseln
  Antworten mit Zitat      
Moin Matlab Gemeinde

Ich programmier gerde eine GUI in Matlab wo ich mindestens 3 Register/Tabs anlegen werden.
Siehe Matlab Code:
Code:
handles.tgroup = uitabgroup('Parent', handles.program, 'TabLocation','top');
handles.tab1 = uitab('Parent', handles.tgroup, 'Titel', 'Startfenster');
handles.tab2 = uitab('Parent', handles.tgroup, 'Titel', 'Datei einlesen');
set(handles.mainmenu, 'Parent', handles.tab1);
set(handles.readdata, 'Parent', handles.tab2);


Die Dartellung und die Funktion ist schon wie erwünscht.
Nur wäre es jetzt für die Bedienung des Progamms komfortabeler von man die Tabs mit Tabulator Taste wechseln könnte.
Gibt es da für eine Funktion oder Einstellung?

Würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte

[EDITED, Jan, Bitte Code-Umgebung verwenden - Danke!]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 29.11.2016, 12:47     Titel: Re: Tabs per Tabulator Taste wechseln
  Antworten mit Zitat      
Hallo kochi265,

Die TAB-Taste dient üblicherweise der Selektion einzelner GUI-Elemente. Eine Methode, an die sich User schon seit Jahrzehnten gewöhnt haben neu zu definieren, ist nicht ergonomisch. Du könntest statt dessen PageUp/PageDown oder die Pfeil-Tasten in der KeypressFcn der Figure verwenden.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
kochi265
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 28.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2016, 08:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für den Hinweis.

Aber wie kann ich jetzt mit den Tasten auf meine Tabs zugreifen?

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2016, 08:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo kochi265,

Bitte beschreibe genauer, wo das Problem liegt. Kannst Du den WindowsKeyPress-Callback aufrufen? Kannst Du dort die gedrückte Taste abfragen (siehe EventData)? Hast Du im Callback den "handles"-Strct zur Verfügung? Kennst Du die SelectedTab-Eigenschaft der uitabgroup ?
Woran hängt es genau?

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
kochi265
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 28.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2016, 09:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe ein grundlegenes Missverständnis zum einlessen von Keyboardtasten.

Ich versuche zur Zeit über ein Edit Text Zahlen ein zu lesen. Diese funktioniert auch aber trotz all dem kommt eine Fehlermeldung die sagt WindowsKeyPressFcn in Program.m not exciste.

Aber wenn ich im GUIDE versuche diese Funktion zu erstellen meckert er wieder rum. Das dies nicht möglich wäre.

Ich vermute das der Fehler zwischen den Ohren liegt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2016, 13:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo kochi265,

Ich arbeite grundsätzlich nicht mit GUIDE. Wahrscheinlich kann man dort aber auch eine WindowsKeypressFcn angeben. Danach benötigt man auch im M-File so eine Funktion und vielleicht muss man sie dort per Hand einfügen.

Zitat:
eine Fehlermeldung die sagt WindowsKeyPressFcn in Program.m not exciste.

Bitte poste immer eine vollständige Kopie der Fehlermeldung. Bei einer Nacherzählung gehen oft wichtige Teile verloren.

Zitat:
Aber wenn ich im GUIDE versuche diese Funktion zu erstellen meckert er wieder rum. Das dies nicht möglich wäre.

Auch hier benötigt man den genauen Wortlaut der Meldung.

Du kannst im Netz mal nach "Matlab WindowsKeypressFcn" suchen, da gibt es doch bestimmt irgendwo auf der Welt ein lauffähiges Beispiel.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.