Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tooltip mit Latex Formeln in GUIDE

 

go_in
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.10.2017, 10:46     Titel: Tooltip mit Latex Formeln in GUIDE
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe durch eine andere Frage hier erfahren, dass es in GUIDE nicht möglich den Tooltipstring als Latex zu interpretieren.

Die einzige Möglichkeit scheint zu sein ein winziges axes-objekt zu erstellen und dort die gewünschte Formel in Latex einzufügen.

Daher brauche ich eine Funktion, die im Stil eines Tooltips das axes-Objekt genau dann anzeigt, wenn der Mauszeiger im GUI über dem entsprechenden Text-Element liegt, bei dem der Tooltip angezeigt werden soll.
Ist so etwas möglich?

Danke für die Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Seban
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 600
Anmeldedatum: 18.01.12
Wohnort: ---
Version: ab R2014b
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2017, 13:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Du kannst die Position des Cursors abfragen:
Code:
p = get (gca, 'CurrentPoint');

bzw. in neueren Matlab-Versionen:
Code:
ax = gca;
p = ax.CurrentPoint;


https://de.mathworks.com/help/matla......html#property_d119e58735
https://de.mathworks.com/help/matla.....ml#buiwuyk-1-CurrentPoint

Grüße,
Seban
_________________

Richtig fragen
Debugging
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.