Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Ingenieur für Prüfstandssysteme und HiL-Testing (m/w)
Konzeptionierung neuer Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandssysteme
GIGATRONIK Köln GmbH - Köln

Senior Modellierer (w/m) für Hochvolt-Ladefunktionen
Modellbasierte Softwareentwicklung für elektrische Energiesysteme
Carmeq GmbH - Berlin

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tutorial/Referenz gesucht

 

Komisch
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 28.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2016, 14:56     Titel: Tutorial/Referenz gesucht
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
die offizielle Dokumentation für Matlab ist eine totale Katastrophe speziell wenn es um die Objektorientierung geht. Man muss sich über all Brocken zusammen suchen und nichts passt richtig...
Zum Beispiel habe ich bis heute keine Ahnung wann ich setAccess und wann Access benutze, wann und wie ich Methoden auslagern kann (nur das es geht weiß ich...) und überhaupt blicke ich nicht durch in Matlab - eine eklige Programmiersprache - leider bin ich aktuell gezwungen damit zu arbeiten...
Gibt es irgendwo eine übersichtliche didaktisch sinnvoll gestaltete Einführung in die objektorientierte Welt von Matlab?
(Ich programmiere im Normalfall in C/C++/Java/JavaScript/Haskell...)

Danke schon mal. (ich hoffe der Post kommt nicht zu negativ rüber stehe nur ziemlich unter Spannung, da mich noch nie eine Programmiersprache bzw. die Dokumentation so auf die Palme gebracht hat...)

MfG
Komisch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Komisch
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 28.06.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2016, 18:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Okay,

konnte diese pdf nach ewigem suche über google finden:

https://www.google.de/url?sa=t&.....5974163,d.ZGg&cad=rja

aber die ist wirklich nicht leicht zu entdecken. Eine kurze übersichtliche Zusammenfassung der Objektorientierung konnte ich leider immer noch nicht finden Sad.

Wenn jemand diesbezüglich noch eine gute Quelle kennt würde ich mich freuen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.523
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2016, 22:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
die offizielle Dokumentation für Matlab ist eine totale Katastrophe speziell wenn es um die Objektorientierung geht.

Diese Einschätzung kann ich nicht nachvollziehen.
Hast du denn mal bei dieser Startseite angefangen und dich dann Thema für Thema versucht durchzuarbeiten?
https://de.mathworks.com/help/matla.....oriented-programming.html

Zitat:
Zum Beispiel habe ich bis heute keine Ahnung wann ich setAccess und wann Access benutze

Aus der Doku:
"Use Access to set both SetAccess and GetAccess to the same value."
https://de.mathworks.com/help/matla...../property-attributes.html

Zitat:
wann und wie ich Methoden auslagern kann (nur das es geht weiß ich...)
https://de.mathworks.com/help/matla.....ds-in-separate-files.html
Alle Methoden können ausgelagert werden, außer den auf dieser Seite genannten.

Ich habe OOP mit MATLAB über Kollegen und aus der Doku gelernt, nicht aus Büchern. Das hier klingt auf den ersten Blick vielversprechend:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/.....+mit+MATLAB/9783446442986
Wichtig bei Büchern zu dem Thema ist, dass sie erst vor kurzem erschienen sein sollten, da sich die Möglichkeiten in MATLAB hier in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt haben - insbesondere z.B., was das Testen angeht.

Ansonsten noch ein vielleicht etwas esoterisch klingender Rat:
Wenn man eine allzu große Abneigung gegen etwas hat und diese nicht bereit ist abzulegen, dann kann auch eine einfach zu verwendende Sprache (und das ist MATLAB aus Sicht der meisten Anwender gegenüber den von dir genannten - vielleicht aus deiner Sicht zu einfach) schwierig werden.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.