Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für Fahrdynamikregelsysteme
Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Application Engineer (m/w)
Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Angeboten und Präsentation beim Kunden
Control Techniques GmbH - Hennef

Softwareentwickler (w/m) Bypassing- und Steuergeräte-Schnittstellen
Entwicklung von Echtzeit-Software für verschiedene automotive Microcontroller
dSPACE GmbH - Paderborn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Umbennen von Variablen im Workspace

 

Soultan
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 03.07.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.07.2007, 11:01     Titel: Umbennen von Variablen im Workspace
  Antworten mit Zitat      
Hallöchen,

ich habe zig variablen im workspace die entsprechend einer konvention (bsp. durch entfernen der ersten 5 buchstaben) umbenannt werden müssen. aufgrund der anzahl der variablen möchte ich dies nicht von hand sondern automatisiert über ein skript machen.

eine möglichkeit ist z.b.:

newName=oldName;

allerdings müsste man auch hier alle Variablen auflisten und jeweils die Änderung der Namen per Hand eingeben. Rolling Eyes
Hat jemand ne andere Idee?


Bsp.:

AAA_BB_C_D01
AAA_BB_C_D02
AAA_BB_C_D03

sollen umbennant werden in:

BB_D01
BB_D02
...usw.


THX
Soultan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


s1743046
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Stuttgart
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.07.2007, 14:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Soultan,

versuch mal den Befehl regexprep. Damit kannst du einen string in einem Ausdruck suchen und diesen umbenennen. Das kannst du dann in eine Schleife packen, z.B.

Code:
a = ... (Anzahl der Variablen)
for i=1:a
    ...
end


Damit sollte es funktionieren.

Ein Tip noch, du scheinst mehrere Variablen mit gleichem Namen zu verwenden. Warum machst du da nicht einen Vektor draus? Aus

AAA_BB_C_D01
AAA_BB_C_D02
AAA_BB_C_D03

kannst du

AAA_BB_C_D(1)
AAA_BB_C_D(2)
AAA_BB_C_D(3)

machen.

Gruß Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2007, 12:50     Titel: Umbenennung von Variablen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe den Verdacht, dass es noch viel einfacher geht, aber mit Hilfe der Befehle who, regexprep, evalin und assignin geht es so:

Code:
% Auswählen der Variablen im Workspace, die mit AAA_BB_C_D anfangen
NameStringOld = who('AAA_BB_C_D*') ;

% Ersetzen der Präfixe in den Strings                    
NameStringNew = regexprep(NameStringOld,'AAA_BB_C_D','BB_D');

% Anzahl der Variablen für die Schleife
a = length(NameStringOld);

for i=1:a

% Auswerten der Variablen im Haupt-Workspace (sonst 'base' durch
% die Funktion ersetzen)
    E(i)=evalin('base',NameStringOld{i});

% Einsetzen der Werte in die neuen Variablen im selben Workspace
    assignin('base',NameStringNew{i},E(i));
end


Weitere Fragen sind willkommen. Herzliche Grüße
Bijick

Zuletzt bearbeitet von Bijick am 17.09.2007, 13:20, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Soultan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 03.07.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2007, 09:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
hey vielen dank,

bis auf das auswerten der variablen im workspace mit evalin funzt es ganz gut. matlab meckert da wegen der anzahl der elemente:
"Error in=> In an assignment A(I) = B, the number of elements in B and
I must be the same."

meiner meinung aber stimmt die anzahl!


greetz
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2007, 09:33     Titel: Evalin
  Antworten mit Zitat      
Hm, hast Du skalare Werte in den Variablen, oder sind das (teilweise?) Vektoren? Dann solltest Du es mal mit der verkürzten Variante:
Code:

    assignin('base',NameStringNew{i},evalin('base',NameStringOld{i}));
 


probieren. Das E(i) funktioniert halt nur für skalare Variablen. Als Alternative könnte man die Hilfsvariable E noch als cell-array konstruieren, aber sie sollte ja eh nur der Übersichtlichkeit des Codes dienen.

Noch besser (nämlich auch für String-Variablen) funktioniert übrigens
Code:

    assignin('base',NameStringNew{i},eval(NameStringOld{i}));
 


Habe ich gerade erst bemerkt. Smile

Herzliche Grüße
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Soultan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 03.07.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2007, 10:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es hat jetzt super geklappt!
Fettes Dankeschön! Very Happy

grüße!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 05.07.2007, 12:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gern geschehen, so hab ich ja auch noch was gelernt.

Grüße
Bijick
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.