Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Wie kann ich im Plot µm schreiben?

 

Neu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 13:05     Titel: Wie kann ich im Plot µm schreiben?
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde gerne bei der Beschriftung der Axen im Plot gerne für Mikrometer die Abkürzung µm verwenden. Leider kann ich nicht das Sonderzeichen µ verwenden.


AndyydnaA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 16:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Über Tex:

Code:

plot (1:10); xlabel ('\mum')
 


genauso \alpha usw.

Das geht mit aktuellem Octave >= 4.2.0-rc2 und Qt toolkit. Oder mit graphics_toolkit gnuplot, da auch in älteren Versionen
 
Neu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 18:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Problem ist, ich würde es gerne als jpg exportieren und es exportiert eben /mum und nicht µm, deswegen auch die Frage wie kann das eingestellt werden!
 
AndyydnaA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 18:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie ich bereits oben geschrieben habe. Wichtig ist der Backslash, du schreibst /mu und nicht \mu. Außerdem gibt es einen Unterschied ob du single oder doublequotes verwendest. Probier doch mal den Code, den ich gepostet habe. Und schalte vorher auf gnuplot oder Qt wenn neues Octave
 
Neu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 19:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Und schalte vorher auf gnuplot oder Qt wenn neues Octave


Wie kann ich das machen?
 
AndyydnaA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 19:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Poste doch mal deinen Code, der bei dir nicht funktioniert. Und dann wäre schön zu wissen, welche Octave Version du verwendest, welches Betriebssystem du hast und wie installiert wurde.
 
Neu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 19:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
AndyydnaA hat Folgendes geschrieben:
Poste doch mal deinen Code, der bei dir nicht funktioniert. Und dann wäre schön zu wissen, welche Octave Version du verwendest, welches Betriebssystem du hast und wie installiert wurde.


Ich verwende WIN7, Octave 4.0.3. Ich habe es ganz normal installiert, ansonsten kann man das irgendwo nachsehen?

der code ist plot(x,y)

xlabel('Name \mum', 'fontsize',14)
 
AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 19:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also bei 4.0.3 musst du für die griechischen Symbole gnuplot verwenden. Dazu (wie bereits in meinem ersten Post geschrieben)

Code:

close all
graphics:toolkit gnuplot
 


am Anfang deine Skriptes einfügen oder ausführen. Oder du installierst die 4.2.0-rc3 von ftp://alpha.gnu.org/gnu/octave/ dann geht es auch mit Qt (default)
 
Neu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 20:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn ich graphics:toolkit gnuplot einfüge funktioniert das nicht oder muss ich etwas bestimmtes machen?
 
Neu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 20:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie kann ich solche Graphiken als JPG abspeichern, bei mir geht es nur als EMF?
 
AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 20:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sorry typo:

Code:

graphics_toolkit gnuplot
plot (1:10)
xlabel ('\mum')
print out.jpg
 
 
AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.11.2016, 09:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
scheint wohl geklappt zu haben, hm?
Kannst du die Frage dann schließen? Danke
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.