Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Hardware Entwickler (m/w)
Bestückung, Inbetriebnahme, Planung und Durchführung von Tests
Innoventis GmbH - Würzburg

Entwicklungsingenieur (m/w) für Fahrdynamikregelsysteme
Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Application Engineer (m/w)
Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Angeboten und Präsentation beim Kunden
Control Techniques GmbH - Hennef

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

wiederverwendbares subsystem

 

SigiSorglos
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 69
Anmeldedatum: 24.09.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2017, 09:42     Titel: wiederverwendbares subsystem
  Antworten mit Zitat      
Hi,

folgendes Problem:

Ich habe viele Modelle, die alle das identische Subsystem enthalten. Jetzt hätte ich das gerne so, dass ich durch eine Änderung in dem Subsystem direkt alle Subsysteme (auch in den anderen Modellen) ändern kann. Im Grunde soll es funktionieren wie bei Funktionen auch. Eine Änderung in der Funktion betrifft direkt alle Funktionsaufrufe.

Erstellt man dafür eine Mask oder gibt es da auch andere Wege?


Vielen Dank,
Sigi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


TIA
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 19.10.17
Wohnort: Bremen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.10.2017, 11:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

mich beschäftigt diese Frage auch schon lange, weshalb ich ihr hier gerne nochmal ein wenig Aktualität geben möchte.

Ich habe auch schon diverse Dinge angeschaut und hinterfragt, sei es das CodeReuseSubsystem, das VariantSubsystem etc... leider führte dies zunächst zu keiner Lösung.

Diese ist aber ganz einfach: Nämlich die Erstellung einer Library! Siehe hierzu beiliegenden Screenshot. Dieser stammt von:

https://stackoverflow.com/questions.....wi#comment5391689_4853680



Beste Grüße
TIA

Library.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Library.PNG
 Dateigröße:  25.74 KB
 Heruntergeladen:  6 mal

_________________

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Totally Integrated Automation
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.