An jeder 10.Stelle drei Einträge aus Vektor löschen - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Entwicklungsingenieur für China-spezifische ADAS-Funktionalitäten (m/w)
Entwicklung von Funktionalitäten für china-spezifische Anwendungsfälle im Bereich Automatisiertes Fahren
Continental AG - Frankfurt am Main, Wolfsburg

Systemingenieur (m/w) Mission Planning
Systemengineering der Missionsplanung des Waffensystems
TAURUS Systems GmbH - Schrobenhausen

Softwareentwickler/in im Bereich Machine Learning
Entwicklung des Produkts ASCMO für modellbasierte Optimierung im Bereich Steuergeräteapplikation in SCRUM-Team
ETAS - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

An jeder 10.Stelle drei Einträge aus Vektor löschen

 

Nolazi
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 27.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.02.2018, 21:38     Titel: An jeder 10.Stelle drei Einträge aus Vektor löschen
  Antworten mit Zitat      
Servus Zusammen,

ich habe einen Vektor mit 10000 Werten und will nun an jeder 10. Stelle drei Einträge löschen ( sprich z.B 10,11,12 dann 20,21,22 , usw.). Kann mir jemand sagen wie ich das am besten machen kann ?
Ich hab es mit einer for-Schleife versucht, das klappt aber nicht, da nach jeder Iteration die Werte aus dem Vektor gelöscht werden.

Danke ! Gruß
Nolazi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.822
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2018, 12:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das sollte gehen:
Code:
v(10:10:end) = [];
v(10:9:end) = []; % 11. Element ist jetzt 10., und Abstand ist 9
v(10:8:end) = []; % ursprünglich 12. Element ist jetzt 10., und Abstand ist 8


Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Nolazi
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 27.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2018, 16:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Logisch ! Super danke dir.

Gruß
Nolazi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.