Hinweise zu Programmieraufträgen - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Ingenieur (m/w) Hochspannungstechnik
Entwicklung und Optimierung von Systemen und Komponenten der Hochleistungsimpulstechnik
ISL Deutsch Französisches Forschungsinstitut - Weil am Rhein

Entwicklungsingenieur (w/m) CO2- Lasersysteme
Planung, Durchführung und Auswertung von Tests an CO₂-Hochleistungsverstärkern
TRUMPF Lasersystems for Semiconductor Manufacturing GmbH - Ditzingen

Entwicklungsingenieur (m/w) Fahrdynamikregelsysteme
Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hinweise zu Programmieraufträgen

 

Martin
Admin

Admin



Beiträge: 644
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.06.2007, 11:11     Titel: Hinweise zu Programmieraufträgen
  Antworten mit Zitat      
Posten eines Programmierauftrages:
Jeder Auftrag muss detailiert mit sämtlichen Angaben was das Tool am Schluss können soll gepostet werden. Um so schneller findet Ihr jemanden der euch das umsetzt.
-> Für Programmieraufträge wo es sich um Studienarbeiten, Diplomarbeiten o.ä. handelt gilt ausdrücklich der Hinweis, dass es gegen Studiumregeln verstößt und bewusst in Kauf genommen wird!

Details besprechen:
Details über den Auftrag vor allem finanzielle Sachen sind immer per PN oder Mail zu klären. Es werden keine Preise im Forum geduldet. Sonst entsteht nur ein Preiskampf und keine ordentliche Leistung.


Auftrag ist vergeben:
Sobald man sich im Forum oder per PN geeinigt hat soll vom Thread-Ersteller der Betreff mit einem [VERGEBEN] versehen werden.

Nach Auftragsfertigstellung:
Wurde der Programmierauftrag abgewickelt wäre ein positives Feedback über den Programmierer wünschenswert.


goMatlab.de haftet niemals für Betrugsfälle.
Umso wichtiger sind positive Feedbacks für die anderen.

_________________

Der kleine goMatlab.de-Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.