Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

3x4 Matrix

 

elcompanero24
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.04.16
Wohnort: Bonn
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2019, 18:24     Titel: 3x4 Matrix
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
mit meinem Code möchte ich den Mittelwert jeder Spalte ausrechnen. Bei einer 3x3 Matrix bzw. Matrixen wo die Anzahl der Spalten= Anzahl der Zeilen sind, funktioniert der Code, aber sobald ich 3x4 oder ähnliches habe nicht mehr...
P.S: Ohne sum,mean, oder ähnliche Befehle, nur Schleifen...
Code:
clear all
clc

M=[1 2 3 2 ;
   5 2 4 3;
   9 9 1 2]
summe=0;
mittelwert=0;
[m n]=size(M)
for i=1:m
    for j=1:n
        summe=summe+M(j,i)
    end
    mittelwert(i)=summe/m;
    summe=0;
end
summe
mittelwert
 


LG
elcompanero Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.056
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2019, 22:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

warum denn das ganze? Folgendes erledigt die Aufgabe schon:
Code:


Wenn du es unbedingt kompliziert machen willst: mir scheint, dass du i=1:n und j=1:m verwenden musst.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
elcompanero24
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.04.16
Wohnort: Bonn
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2019, 22:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wieso muss ich m und n vertauschen?
Bei uns an der Uni dürfen wir die Befehle nicht verwenden wie z.B mean...

Ansonsten hätte ich es auch so gemacht, wäre dankbar wenn du mir noch die Frage beantworten könntest Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.056
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2019, 23:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Wieso muss ich m und n vertauschen?

weil du i als Spaltenindex verwendest und die Matrix n Spalten hat, nicht m. Äquivalent für j als Zeilenindex.

Zitat:
Bei uns an der Uni dürfen wir die Befehle nicht verwenden wie z.B mean...

Sinnvoll ist das dennoch nicht. Wenn for-Schleifen geübt werden sollen, sollten sich die Dozenten dann mal die Mühe machen, sich Aufgaben auszudenken, die eben nicht so trivial lösbar sind.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.850
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 07.06.2019, 15:48     Titel: Re: 3x4 Matrix
  Antworten mit Zitat      
Hallo elcompanero24,

Harald hat es schon erklärt: Nach
Code:

ist m die Länger der ersten Dimension. In M(j,i) mit for j=1:n geht aber der erste Index bis n, nicht bis m.

"funktioniert nicht" ist keine gute Beschreibung des Problems. Poste stattdessen die Fehlermeldung, die übrigens schon erklärt, wo das Problem genau liegt.

Am Schluss "Summe" auszugeben, ist nicht sinnvoll, da es vorher auf 0 gesetzt wurde.

Eine Lösung, die mehr Matlab'isch ist:
Code:

M=[1 2 3 2 ;
   5 2 4 3;
   9 9 1 2]
summe = 0;
nRow = size(M, 1);
for k = 1:nRow
   summe = summe + M(k, :);
end
mittelwert = summe / nRow;

Hier wird zeilenweise aufaddiert.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
elcompanero24
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.04.16
Wohnort: Bonn
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.06.2019, 18:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
super, danke dir! Very Happy Habe was neues dazu gelernt!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.