Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Lineare Regelsysteme: Eine Einführung mit MATLAB

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Ablauf Datum für app in passwortgeschützter externer Datei

 

elchico
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 87
Anmeldedatum: 04.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.03.2022, 16:27     Titel: Ablauf Datum für app in passwortgeschützter externer Datei
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte meine App als exe an Kollegen verteilen. Die App ist mit einem Ablauf Datum versehen. Wenn ein neuer Kollege für ein Jahr kommt, soll er die App ein Jahr nutzen können und danach soll sie unbrauchbar werden.
Stand jetzt habe ich das Ablauf Datum im Code und kompiliere sie danach. bei Start der App wird das Datum gecheckt und ggfs die App wieder geschlossen. Das heißt aber, dass nur ich ein neues Datum einfügen kann und jedes mal die App neu kompilieren muss. Sollte ich mal nicht mehr da sein, kann mein Chef das nicht.

Idee: Das Ablauf Datum wird in einer externen Datei gespeichert und mit Passwort versehen, welches ich kenne und in der App hingelegt ist. Außerdem gibt es in der App einem Button mit Passwort. dieses Passwort gebe ich z.B. meinem Chef. dieser kann nun diese externe Datei über die App öffnen, das Ablauf Datum ändern und die Datei speichern und dem neuen Kollegen geben.

Frage: wie setze ich das um?
Idee 1: Passwort geschützte zip. das geht aber nicht weil MATLAB kein Passwort geschützten zip öffnen kann, oder?
2) den Code nach der Komprimierung nachträglich durch eine Funktion ändern (also das Ablauf Datum, welches im Code ist). aber das geht nicht, oder?

Habt ihr noch eine andere Idee?
LG
Michi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


steve
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 2.000
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: Wien
Version: R2022a
     Beitrag Verfasst am: 22.06.2022, 22:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo elchio,

wie wäre ein etwas anderer Ansatz? Das Datum wird verschlüsselt gespeichert und kann nur im Programm über den Button nach Passworteingabe geändert werden. D.h. beim Öffnen wird das Datum entschlüsselt und dann wie bisher geprüft. Beim Speichern eines neuen Datums wird dieses verschlüsselt und neu gespeichert. Dadurch muss nicht die Datei passwortgeschützt werden, sondern nur die Eingabe eines neuen Passworts.

Viele Grüße
Steve
_________________

>> I told me to.

____________________________________
goMatlab-Knigge - dran gehalten?!
Schon in den FAQ gesucht?
Ist vielleicht bei den Skripten oder den Tutorials was für dich dabei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2022 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.