Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Systeme der Regelungstechnik mit MATLAB und Simulink

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Alle Hypothenusen berechnen

 

Ktch
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 13.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2020, 13:00     Titel: Alle Hypothenusen berechnen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Ich bin blutiger Anfänger und muss in Matlab eine Aufgabe meistern:
Say you have a right-angledtriangle. Write a program that calculates the length of hypotenuse c for all (!) combinations of legs a and b and d so for using a loop.

Ich habe also eine Tabelle mit a=3,5,1 und b=1,3,2

Ehrlich gesagt bin ich bislang lediglich in der Lage jeweils einen Wert für a und b einzugeben und dann C=sqrt(a^2+b^2) das Ergebnis zu ermitteln.

Aber das ist natürlich meilen von der Lösung entfernt. Kann mir jemand erklären, wie ich das bündeln kann und alle Kombinationen errechne? Ich hoffe meine Frage ist nicht viel zu weit gegriffen.

Vielen Dank.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Ktch
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 13.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2020, 13:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn ich eine Tabelle mit den Werten a=3;5;1;3;2 und b=1;3;2;7;2 habe,
dann spuckt mir folgender Code die richtigen Ergebnisse der jeweiligen Hypothenuse für die Kombination aus den 5 Katheten aus.

for i=1:5
a(i)= input ('Enter a')
b(i)= input ('Enter b')
end
c=sqrt(a.^2+b.^2)
disp (c)

Ich weiß allerdings nicht, wie ich alle 5! Kombinationen berechnen kann.

Hat jemand eine Idee?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2020, 19:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

über implicit expansion geht das einfach und direkt:

Code:
a=[3;5;1;3;2];
b=[1;3;2;7;2];

C = sqrt( (a').^2 + b.^2 )


Es sind aber 5*5 Kombinationen und nicht 5!, oder?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.