Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Digitale Signalverarbeitung: Filterung und Spektralanalyse

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Anfängerfrage zu einer Aufgabenstellung

 

derfarmer999
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 10.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 14:17     Titel: Anfängerfrage zu einer Aufgabenstellung
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe goMatlab-Community,

ich habe eine Frage bezüglich einer Aufgabenstellung. Ich muss zu Beginn eines Programms den Nutzer nacheinander nach zwei Werten(Text und Zahlen) fragen, die jeweils eine richtige Antwort benötigen, damit das Programm eine bestimmte Funktion im Anschluss plotten darf. Sollten beide Antworten bzw. auch nur eine davon fehlschlagen, soll sich das Programm automatisch beenden und keine weiteren Aktionen durchführen. Groß- und Kleinschreibung soll gleichermaßen akzeptiert werden.

Ich bin bisher nur auf die Funktion Prompt gestoßen, bin mir aber nicht sicher, ob es die richtige ist für meinen Fall und wie genau ich diese dann aufbauen muss.

Vielen dank schonmal im Voraus

mfg
derfarmer
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


T16
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 143
Anmeldedatum: 31.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.07.2020, 09:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Prompt ist keine matlabfunktion, du bist bestimmt auf die Funktion input gestoßen:

Code:


prompt heißt in der Dokumentation nur das Argument das reingesteckt wird, da packst du den String rein den der User angezeigt bekommen soll.

Code:
prompt='Wie alt bist du?';
antwort=input(prompt)


Damit Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird, kannst du den Antwortstring vor dem Abgleich mit upper oder lower in Groß- oder Kleinbuchstaben umwandeln.

Dokumnetation der input-Funktion:
https://www.mathworks.com/help/matlab/ref/input.html
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
derfarmer999
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 10.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.07.2020, 23:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen dank erstmal für die Antwort.

Also kann ich dann im Prinzip die Abfrage so wie in diesem Beispiel erstellen 2x und mit der if funktion dann den plot implementieren, falls die Antworten richtig waren?

Request Unprocessed Text Input
Request a simple text response that requires no evaluation.

prompt = 'Do you want more? Y/N [Y]: ';
str = input(prompt,'s');
if isempty(str)
str = 'Y';
end
The input function returns the text exactly as typed. If the input is empty, this code assigns a default value, 'Y', to str.


Gruß
derfarmer999
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.