Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Stochastische Signale: Übungen und einem MATLAB-Praktikum

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Anfängerfrage zum Verschlüsseln von Wörtern

 

Multi85
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 10.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 12:48     Titel: Anfängerfrage zum Verschlüsseln von Wörtern
  Antworten mit Zitat      
Hallo alle zusammen,

meine Matlab-Kenntnisse sind leider sehr eingeschränkt,Grundbegriffe bringe ich jedoch:-)
Ich habe für eine Studienarbeit die Aufgabe ein beliebig langes Wort mit gerader Anzahl Buchstaben zu verschlüsseln und wieder zu entschlüsseln.

Die Vorgaben lauten:

Wort beliebig lang, in String umwandeln

Aus jeweils 2 Buchstaben des Wortes soll mittels 2er Keys( Buchstabe1*Key1+Buchstabe2+Key2) in ein chinesisches Symbol mittels verschieben im ASCII-Code verwandelt werden.
Beispiele für Key1 wäre 166, Für Key2 77.

Das ganze soll natürlich auch wieder entcodiert werden.

Ich hoffe das meine Frage nicht komplett besch... ist und würde mich über Hilfe freuen.

Vielen Dank an Alle.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


T16
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 143
Anmeldedatum: 31.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 13:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ein Wort ist bereits ein String, da musst du nichts mehr umwandeln Wink
Viel mehr musst du den String in Zahlen umwandeln, damit du daran herumrechnen kannst.

Code:
Zahlen=double('Geheime Botschaft')


Mit ASCII wirst du leider keinen Erfolg haben, da ASCII keine chin. Zeichen enthält. Dafür brauchst du Unicode:

https://unicode-table.com/de/#cjk-unified-ideographs-extension-a

Du musst ziemlich weit nach unten scrollen um chinesische Schriftzeichen(oder andere asiatische Schriftzeichen, da kenne ich mich nun nicht aus) zu bekommen, ab 3400 geht es los. Diese 3400 ist allerdings im Hexadezimalsystem, im Dezimalsystem (hex2dec) sind das schon 13312. Du brauchst also einen Schlüssel, der die Zahlen deiner Buchstaben in diesen Zahlenbereich katapultiert.

Das so verschlüsselte Zeichen kannst du mit

Code:

überprüfen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Multi85
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 10.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 14:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ahja genau, das bekomme ich hin,

dann hab ich angenommen bei einem Wort mit 6 Buchstaben 6 Zahlen...aus jeweils zwei Zahlen soll ein chinesischer Buchstabe entstehen, erste Zahl*166....zweite Zahl plus 77.
Ich weiss nicht so recht wie ich das schreiben soll,nur was ich machen soll:-)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.850
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 16:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

es kann helfen, die Botschaft in die geraden und ungeraden Buchstaben aufzuspalten:
Code:
ungerade = txt(1:2:end);
gerade = txt(2:2:end);


Etwas wie "Buchstabe1*Key1+Buchstabe2+Key2" kannst du genau so hinschreiben, sofern die Buchstaben in Zahlen umgewandelt worden sind.

Wichtig finde ich die Frage, wie die Umwandlung in Zahlen erfolgen soll und ob Groß- und Kleinschreibung unterschieden werden soll, z.B. kann c oder C sein:
3 (dritter Buchstabe im Alphabet)
67 (ASCII von C)
99 (ASCII von c)

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.