Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB- / Simulink-Toolkette
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Ingenieur (m/w) für den Bereich modellbasierte Embedded-Softwareentwicklung
Integration von Simulink-Modellen auf die Ziel-Hardware (mit TargetLink) sowie Durchführung von Softwaretests
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Applikationsingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop
Entwicklung und Parametrierung echtzeitfähiger Modelle für die Hardware-in-the-Loop-Simulation
dSPACE GmbH - Böblingen

Applikateur (und Funktionsentwickler) für Steuergeräte (w/m)
Durchführung von Funktionstests im Fahrzeug
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Anregung Zentralverriegelung

 

Sazzar
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2014, 00:15     Titel: Anregung Zentralverriegelung
  Antworten mit Zitat      
Schönen Guten Abend,

ich hoffe ihr könnt mir helfen Wink

Ich entwickel zur Zeit mein erstes Projekt in Matlab/Simulink und erstelle eine Zentralverriegelung in Simulink durch ein Stateflow.



Generell ist die Idee,dass es eine Anregung (Schlüssel [auf/zu]) gibt und 3 Zustände (Vordertüren und Hintertür offen/geschlossen).

Der Startzustand ist, dass alle Türen geschlossen sind und diese auch verriegelt sind. Aus dem Startzustand kann durch die Anregung Öffnen in den Zustand Entriegelt gelangt werden. Aus diesem wiederum in 4 verschieden Zustände (Abhängig von der Anzahl der geschlossenen Türen).





Nun zu meiner Frage:
Wie kann ich am besten den Eingang für den Stateflow erzeugen. Gut wäre, wenn ich dort direkt die verschiedenen Zustände einstellen kann, dass beispielsweise bestimmte Türen offen sind und der Türöffner gedrückt wird.

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Sazzar 

ErsteUebung.slx
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ErsteUebung.slx
 Dateigröße:  16.04 KB
 Heruntergeladen:  434 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.