Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Anzahl von gleichen cell-Inhalten innerhalb einer Spalte

 

Barbara_Karl93
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 19.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2018, 10:03     Titel: Anzahl von gleichen cell-Inhalten innerhalb einer Spalte
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen, ich bin noch ein totaler Anfänger in sachen MATLAB, daher bitte um Verzeihung wenn ich mich schlecht ausdrücke.

Ich habe eine große Tabelle (Excel csv) diese habe ich eingelesebekommen in Matlab. Da die Tabelle Zahlen und Wörter enthält wurde es als "cell" eingelesen. (Ich denke das sollte so passen)

Nun möchte ich die Anzahl der Zeilen, in der Spalte Nummer 9 mit dem Inhalt 102.

Wie gehe ich das am besten an?
Am Ende möchte ich wissen, wie oft die 102 in der Spalte vorkommt.

Herzlichen Dank schonmal für die Hilfe! 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


J0nas
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 206
Anmeldedatum: 10.09.15
Wohnort: ---
Version: ab 2016a
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2018, 10:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

eventuell so:
Code:
find(strcmp(array(:,9),'102'));

wobei "array" dein cell-array ist.

Grüße
Jonas 
_________________

1.) Ask Google & Matlab Documentation
2.) Ask gomatlab.de & Technical Support of MathWorks
3.) Go mad, your problem is unsolvable
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Barbara_Karl93
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 19.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2018, 10:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für den Vorschlag:

Immerhin kommt keine Fehlermeldung, aber leider findet er sauch nichts.

Ich habe hier mal ein Bild mit angehängt wie die Datei in Matlab aussieht, vielleicht hilft das weiter. Ich war nämlich bisher auch nimmer nur so weit, dass er nichts findet, aber es sist die 102 ja wirklich in der Spalte....irgendwie funktioniert da noch was nicht richtig....

ach ja folgendes liefert auch folgendes als ergebnis: find(strcmp(A(:,9),'"102"'))
Ergebnis sieht immer wie folgt aus:

ans =

0×1 empty double column vector 

hilfe_matlab.PNG
 Beschreibung:
Auszug der Datei

Download
 Dateiname:  hilfe_matlab.PNG
 Dateigröße:  192.99 KB
 Heruntergeladen:  17 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.278
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2018, 17:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

funktionieren sollte
Code:
find(strcmp([a{:,9}], "2"))


Ich würde aber nochmal überdenken, wie die Datei importiert wird. Table wäre m.E. beser geeignet.

Grüße,
Harald 
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Barbara_Karl93
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 19.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2018, 18:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Lieben Dank, das funktioniert!

jetzt ist es wahrscheinlich nur noch ein kleiner Schritt.
Ich hätte gerne die Anzahl der gefundenen "Zellen". Ich kann es zwar ablesen, aber ich möchte damit dann weiter rechnen...
sum(find(strcmp([A{:,9}], "102"))) liefert leider nicht das gewünschte Ergebnis.

Im angehängten Bild ist das Ergebnis zu sehen, um es zu verdeutlichen. Ich denke das 918 meine Antwort ist, doch wie bekomme ich das als einzige Zahl als Ergebnis.

Herzlichen Dank schon mal für die Hilfe bisher! 

matlab_help.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  matlab_help.PNG
 Dateigröße:  23.42 KB
 Heruntergeladen:  9 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.278
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 19.11.2018, 20:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das find weglassen.
Code:
sum(strcmp([A{:,9}], "102"))


Grüße,
Harald 
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Barbara_Karl93
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 19.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.11.2018, 09:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

ich habe jetzt noch eine kurze Frage, wie müsste ich dann den Code umformulieren wenn die Daten als "table" eingelesen werden?

Harald hat Folgendes geschrieben:

Ich würde aber nochmal überdenken, wie die Datei importiert wird. Table wäre m.E. beser geeignet.
Code:
sum(strcmp([A{:,9}], "102"))

Dieser von dir genannte Code bringt zwar keine Fehlermeldung aber das Ergebnis "0", die Anzahl "0" passt leider nicht zu meinen Daten...

Vielen Dank schon mal für den Tipp!

Barbara 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.278
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 26.11.2018, 13:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

in den Daten aus deinem anderen Beitrag ist Spalte 9 numerisch, was ja auch sinnvoll ist. Also:
Code:
sum(ausschnitttesteinlesen.Spalte9 == 121)


In der angehängten Datei kommt allerdings wirklich keine 121 vor.

Grüße,
Harald 
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Barbara_Karl93
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 19.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.11.2018, 13:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen lieben Dank!
In dem Ausschnitt tatsächlich nicht aber in der kompletten Datei schon!

Gruß
Barbara 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.