Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB 7 für Ingenieure: Grundlagen und Programmierbeispiel

Studierende:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

.asc Dateien ohne Kopfzeilen reinladen, dann drehen

 

Gast_sucht_Hilfe

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.01.2023, 22:38     Titel: .asc Dateien ohne Kopfzeilen reinladen, dann drehen
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen!
Im Rahmen meiner Arbeit muss ich .asc Datein in Matlab reinladen, dann rotieren lassen und anschließend wieder als .asc (mit den Kopfzeilen) abspeichern. Ich bin allerdings eher der Matlab-Anfänger und ziemlich aufgeschmissen.
Mir geht es erstmal darum einen Ordner voller .asc in Matlab reinzuladen, sodass ich sie dort (theoretisch) verändern kann und an anderer Stelle wieder abspeichern kann.
Kann mir damit jemand helfen?

Ein Datenordner enthält etwa 200 .asc Dateien, die alle gleich aufgebaut sind:
die ersten 4 Zeilen enthalten Nebeninfos (zum Teil aus Wörter), dann folgt quasi eine 300x300 Matrix aus natürlichen Zahlen, die mit einem Leerzeichen getrennt sind.

Ich schaffe es eine Einzelne von den .asc reinzuladen aber leider nur als .txt und ohne Kopfzeilen abzuspeichern. Und wie ich eine Funktion erstelle, die mir den ganzen Ordner reinlädt weiß ich auch nicht Sad
Mein Ansatz:

data_path_in='C:\Pfad\In.asc';
Trennzeichen=' ';
Kopfzeilen=4;
R=importdata(data_path_in, Trennzeichen, Kopfzeilen);
Out=R.data
writematrix(Out,'C:\Pfad\Out.txt','Delimiter',' ');


Ich weiß, dass das ein Anfängerproblem ist aber ich bin für jede sehr Hilfe dankbar!
Viele Grüße


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.265
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2023, 10:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn du eine Datei zur Verfügung stellst, vereinfacht es das ganze erheblich.

Für das Verarbeiten der Dateien in einem Ordner kannst du dann eine for-Schleife verwenden.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2023 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.