Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

AVI-Video in Matlab einlesen

 

Question41
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 03.10.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.11.2018, 18:31     Titel: AVI-Video in Matlab einlesen
  Antworten mit Zitat      
Liebe Mitglieder, ich habe die Aufgabe ein Video in Matlab einzulesen. Ich scheitere schon an diesem Schritt ich weiss nicht wie ich das machen kann Sad Anschliessend soll ich alle Pixel nach Farben auslesen und eine gewisse Änderungsrate berechnen. Ich denke wenn ich das Video einlesen kann sollte ich den Rest alleine schaffen. Wäre sehr dankbar für Vorschläge und Hilfe Smile

Mein bisheriger code:

Code:
clear all;
close all;

thresh = 1;
weiter = 0;

% File-Name
file = 'Bakterien1.avi';

% Eigenschaften des Videos
obj = VideoReader(file);
nFrames = obj.NumberOfFrames;
vidHeight = obj.Height;
vidWidth = obj.Width;
mov(1:nFrames) = ...;
struct('cdata', zeros(vidHeight, vidWidth,3,'uint8'),'colormap', []);

imgst = zeros(1040,1392);
imgcrap = zeros(1040,1392);

% Video Frame für Frame in Variable I speichern
for i=1:1
    mov(i).cdata = read(obj,i);
    res = double(mov(i).cdata);
    I(:,:,i) = res(:,:,1);
end

if thresh == 1
    % Originalbild
    image(I), title('Originalbild'), colormap('gray');
   
    % Histogramm des Originalbildes    
    [m,y] = hist(I,127);
    a = mean(m,2);
    figure, plot(y,a), title('Mean Histogramm Original');
   
    % Mittelwert, Standardabweichung des Bildes berechnen
    b = mean(I(:))
    c = std(I(:))

   
    % Oberer und unterer Datenbereich der bestehen soll
    Io = I > b; % oberer Datenbereich
    Iu = I < (b-c); % unterer Datenbereich
    logbin = Io + Iu; % Ist logical binary file
   
    % überschreibt Originalbild, falls
    for i = 1 : vidHeight
        for j = 1 : vidWidth
            if logbin(i,j) == 1
                imgst(i,j) = I(i,j);
            else
                imgcrap(i,j) = I(i,j);
            end
        end
    end
   
    % Bild nach Bearbeitung
    image(imgst), title('Bearbeitet'),colormap('gray');
   
    % Histogramm des bearbeiteten Bildes    imgst
    [n,x] = hist(I,127);
    a = mean(n,2);
    figure, plot(x,a), title('Mean Histogramm Bearbeitet');
   
    % Histogramm des bearbeiteten Bildes   crap
    [n,x] = hist(imgcrap,127);
    a = mean(n,2);
    figure, plot(x,a), title('Mean Histogramm Crap');    
   
    % Oberfläche des Originalbildes
    figure, surf(double(I( 1 : 8 : end, 1 : 8 : end))), zlim([0 255]);
    set( gca, 'ydir', 'reverse' ),title('Background Original');      

    % Oberfläche des bearbeiteten Bildes
    figure, surf(double(imgst( 1 : 8 : end, 1 : 8 : end))),zlim([0 255]);
    set( gca, 'ydir', 'reverse' ),title('Background Beschnitten');
end



Fehlermeldungen:
Error using VideoReader/init (line 619)
The file requires the following codec(s) to be installed on your system:
cvid

Error in VideoReader (line 172)
obj.init(fileName);

Error in Video_einlesen_2 (line 11)
obj = VideoReader(file);


was ist cvid? und wo kann ich es downloaden?

[EDITED, Jan. Bitte Code-Umgebung verwenden - Danke!]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.755
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 17.11.2018, 20:54     Titel: Re: AVI-Video in Matlab einlesen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Question41,

Ich empfehle eine Suche im Internet, z.B. "Matlab read cvid video". Ich konnte so einige hilfreiche Links finden. "cvid" ist der Cinepak codec. Der ist nur für 32-Bit Versionen implementiert, so dass man solche Files nur bis R2015b/32 lesen kann - alle höheren Matlab-Versionen laufen unter 64 Bit.

Als freien Codec-Converter ist ffmpeg zu empfehlen.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.