Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Berechnung des wirksamen Transmissionsgrades

 

Fingolfan
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 14.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2019, 15:57     Titel: Berechnung des wirksamen Transmissionsgrades
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich möchte den wirksamen Transmissionsgrad für Tag- und Nachtsehen nach DIN ISO 14490-5 berechnen. (Formel, siehe Bild)

Hierfür habe ich den Transmissionsgrad eines Teleskops und eines Spektivs gemessen. (Siehe Bild)

Die Kurven für SD65, sowie die Empfindlichkeit des Auges für Tag- und Nachtsehen, entnommen aus den entsprechenden Normen (Siehe Bilder)

Meine Frage ist nun, wie berechne ich das ganze? Ich habe für keine der in der Berechnung vorkommenden Größen eine Funktion gegeben, nur die Messdaten, die ich grafisch dargestellt habe. Ich möchte am Ende den Zahlenwert von τ(λ)), einmal fürs Tag- und einmal fürs Nachtsehen haben.

Brauche also die Funktionen von SD65(λ), τ(λ) und V(λ). Ich muss zugeben, dass ich bisher kaum mit MATLAB gearbeitet habe, wie erhalte ich also aus Messdaten eine Funktion die den Verlauf beschreibt?

Ich hoffe mir kann da jemand helfen, vielen Dank schon einmal im voraus.

Tag-Nachtsehen.PNG
 Beschreibung:
Empfindlichkeit des Auges bei Tag und Nacht

Download
 Dateiname:  Tag-Nachtsehen.PNG
 Dateigröße:  23.42 KB
 Heruntergeladen:  58 mal
SD65.PNG
 Beschreibung:
Strahlungsfunktion Normlicht D65

Download
 Dateiname:  SD65.PNG
 Dateigröße:  13.2 KB
 Heruntergeladen:  95 mal
GemesseneTransmissionsgrade.PNG
 Beschreibung:
gemessener Transmissionsgrad für Teleskop und Spektiv

Download
 Dateiname:  GemesseneTransmissionsgrade.PNG
 Dateigröße:  12.47 KB
 Heruntergeladen:  55 mal
FormelTagsehen.PNG
 Beschreibung:
Formel nach DIN 14490-5 für den spektralen Transmissionsgrad bei Tag

Download
 Dateiname:  FormelTagsehen.PNG
 Dateigröße:  45.23 KB
 Heruntergeladen:  60 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2019, 16:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

der entscheidende Punkt ist ja, dass es um die Berechnung von Integralen geht. Dazu kann man bei gegebenen Datenpunkten die Trapezregel verwenden: trapz .

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Fingolfan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 14.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2019, 17:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Harald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

der entscheidende Punkt ist ja, dass es um die Berechnung von Integralen geht. Dazu kann man bei gegebenen Datenpunkten die Trapezregel verwenden: trapz .

Grüße,
Harald


Die Sache ist, dass es sich um Berechnungen für eine Abschlussarbeit handelt. Mein Professor möchte das Ganze Ausgeschrieben als Rechnung mit Formeln haben. Ich bräuchte für den Rechenweg also die Funktionen von SD65(λ), τ(λ) und V(λ).
Nach meinem Verständnis sollte das jeweils in etwa so aussehen wie die Strahlungsfunktion für die Normlichtart A. (Bild im Anhang)
Die erhaltenen Funktionen werden dann Integriert.

Ich habe schon probiert über das curve fitting tool an die Funktionen der Kurven zu kommen. Bislang aber ohne zufriedenstellende Ergebnisse.

StrahlungsfunktionA.PNG
 Beschreibung:
Strahlungsfunktion für Normlichtart A

Download
 Dateiname:  StrahlungsfunktionA.PNG
 Dateigröße:  8.72 KB
 Heruntergeladen:  60 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2019, 19:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich halte das nicht für sinnvoll. Am Ende hätte man so eine Formel, die ein exaktes Ergebnis zu sein vorgibt, was aber beim Curvefitting sicher nicht der Fall ist.

Aber von mir aus: Anpassung von Kurven mit lsqcurvefit oder fitnlm . Allerdings muss man sich dazu eine sinnvolle Modellfunktion ausdenken.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Fingolfan
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 14.09.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.09.2019, 16:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Harald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich halte das nicht für sinnvoll. Am Ende hätte man so eine Formel, die ein exaktes Ergebnis zu sein vorgibt, was aber beim Curvefitting sicher nicht der Fall ist.

Aber von mir aus: Anpassung von Kurven mit lsqcurvefit oder fitnlm . Allerdings muss man sich dazu eine sinnvolle Modellfunktion ausdenken.

Grüße,
Harald


Vielen Dank für die Antwort, aber ich bin über die Trapezfunktion mittlerweile auf verwertbare Ergebnisse gekommen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.