Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Simulink in Signalverarbeitung und Kommunikations

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Überprüfung einer Eingabe

 

mm1337
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 13:46     Titel: Überprüfung einer Eingabe
  Antworten mit Zitat      
Wie kann ich eine Eingabe auf ihre länge überprüfen?
Ich will z.B. prüfen, dass eine eingegebene Zeichenkette nicht mehr als 5 Elemente besitzt.

Zudem darf die Zeichenkette keine Buchstaben enthalten.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.650
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 15:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zur Überprüfung der Länge: length

Um zu überprüfen, ob Buchstaben enthalten sind, kannst du die Zeichen in Zahlen umwandeln:

Code:
double('azAZ')

ans =

    97   122    65    90


Falls du Umlaute und ähnliches berücksichtigen willst:

Code:
double('äöüßÄÖÜéá')

ans =

   228   246   252   223   196   214   220   233   225


An sich müsste man die gesamte ASCII-Tabelle durchgehen und sagen, was erlaubt ist und was nicht:
Code:


Allerdings ist die Frage recht ungewöhnlich. Was würdest du mit diversen Sonderzeichen in der Eingabe anfangen, z.B. 2!&/? . Das ist nach deinem Kriterium ja eine gültige Eingabe, weil sie nicht mehr als 5 Zeichen hat und keine Buchstaben enthält.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mm1337
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 16:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die schnelle Antwort!!!

Die eingegebene Zeichenkette darf nicht länger als 5 zeichen sein und darf lediglich Zahlen enthalten, daher will ich sie bevor ich sie weiter verwende darauf prüfen.
Bisher habe ich folgendes, aber egal was ich eingebe, es wird immer gesagt, das die eingegebene Zeichenkette zu lang sei.


Code:
if  isnan (s)
  warning('Ihre EIngabe enthält Buchstaben, es sind nur Zahlen erlaubt')
else  length(s)>5
  warning('Ihre Eingabe enthält mehr als 5 Elemente')
endif
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.650
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 16:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
und darf lediglich Zahlen enthalten

Das ist etwas ganz anderes als dass die Zeichenkette keine Buchstaben enthalten darf!! Bitte von Beginn an auf eine präzise Fragestellung achten!

Zitat:
aber egal was ich eingebe,

Die entscheidende Information fehlt: wie wird s denn eingegeben?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mm1337
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 22:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort und Sorry, tut mir leid, dass ich mich falsch ausgedrückt habe (bin kompletter Anfänger).

Ich schreibe die Funktion in eine Function file, umdamit beliebige Zeichenketten überprüfen zu können.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.650
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 22:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ja, und was übergibst du an diese Funktion?

Wenn du etwas wie '12345' oder "12345" übergibst ist es nicht sinnvoll, das auf NaN zu überprüfen. Wenn du etwas wie 12345 übergibst, ist es nicht sinnvoll, length zu überprüfen, weil es hier um die Anzahl Zahlen und nicht um die Anzahl Ziffern geht - das wird also immer 1 sein.
Mit andere Worten: je nach Format von s ist das eine oder das andere nicht sinnvoll. Welches der beiden nicht sinnvoll ist und was du stattdessen verwenden solltest, kann ich dir aber erst sagen, wenn du das Format von klarstellst.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mm1337
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2021, 23:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja bei 5 macht es wenig Sinn, die waren nur beispielhaft.

Ich will eine Beliebige Eingabe überprüfen, also eine Funktion schreiben, mit der ich zum einen prüfen kann, dass eine eingegebene Zeichenkette nicht länger als X Stellen ist und in dieser auch ausschießlich Zahlen enthalten sind.

Hierbei sind führende Nullen erlaubt.
Beispiel anhand von 20 Stellen:

1234567890 -> sollte daher kein problem darstellen
1234567890abc -> es sollte ein Error ausgegeben werden "Ihre Eingabe enthält Buchstabe"
und bei
123456789012345678901 -> es sollte ein Error mit der Meldung: " Ihre EIngabe enthält mehr als 20 stellen" ausgegeben werden


Ich hoffe es ist verständlich formulier, wie gesagt ich bin totaler Anfänger und zudem etwas überfordert, aber vielen Dank für deine Zeit und deine Hilfe!!!!!!!!!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.650
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 10.01.2021, 20:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

es ist immer noch nicht klar, in welchem Format die Eingabe sein soll, siehe die vorherige Nachricht. Davon ausgehend, dass es ein Char Array ist:

Code:
s = '12345a';
if  isnan (str2double(s))
  warning('Ihre EIngabe enthält Buchstaben, es sind nur Zahlen erlaubt')
elseif length(s)>5
  warning('Ihre Eingabe enthält mehr als 5 Elemente')
end


Das endif in deinem Code lässt mich vermuten, dass du nicht MATLAB, sondern etwas anderes wie z.B. Octave verwendest. Da es natürlich Unterschiede gibt, bitte ggf. ins entsprechende Unterforum posten oder zumindest dazu schreiben, mit was du arbeitest.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mm1337
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2021, 16:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich will das als function file schreiben, sodass ich mit der Funktion beliebige Werte und Zeichenketten auf länge prüfen kann und darauf ob lediglich zahlen enthalten sind.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.650
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2021, 17:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dann pack den Vorschlag doch in eine Funktion.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.