Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Ereignisdiskrete Systeme

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Bestimmte wiederkehrende Abschnitte in Vektor mit 0 ersetzen

 

gudrun
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 17.06.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2020, 11:54     Titel: Bestimmte wiederkehrende Abschnitte in Vektor mit 0 ersetzen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,

also ich möchte folgendes Problem lösen: Innerhalb eines Jahres soll die Maschine alle 48 Stunden für 2 Stunden ausfallen. Ich möchte dafür einen Vektor mit 8760 Zeilen erstellen (=> 1 Jahr = 8760 Stunden), der nur 1 enthält. Und nun soll alle 48 Stunden, für 2 Reihen die 1 mit einer 0 ersetzt werden.
Hierfür habe ich einen funktionierenden Loop erstellt, der aber zu viel Rechenzeit beansprucht. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Mein Vorschlag wäre folgender gewesen:

Code:

Vektor = ones(8760,1);
Vektor(48:50:end,:) = 0;
 


, aber das funktioniert nicht, da ich nicht die Dauer von 2 Stunden eingeben kann. Habt Ihr eine Idee?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.745
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2020, 14:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Hierfür habe ich einen funktionierenden Loop erstellt, der aber zu viel Rechenzeit beansprucht.

Und wie sieht diese Loop aus? Poste doch bitte den Code.
Mich erstaunt, dass die Geschwindigkeit bei den recht überschaubaren Dimensionen ein Problem ist.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
gudrun
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 17.06.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2020, 14:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

der Loop ist folgender:

Code:

vektor = ones(8760,1); % Vektor = Zielvektor mit 1 und 0
counter = 1;
loops = 8760/(x+y); % x ist der Takt in dem der Ausfall stattfinden soll, y die Dauer des Ausfalls

for  i = 1 : loops
      for j = 1 : x
           vektor(counter) = 1; %
           counter = counter + 1;
      end
      for k = 1 : y
           vektor(counter) = 0;
           counter = counter + 1;
      end
end
 


Die Problemstellung ist Teil einer großen Simulation in App Designer. Durch die Schleife verlängert sich meine Simulation von ca. 0,01 Sekunden auf über 3 Minuten (habe dann abgebrochen indem ich Matlab geschlossen habe).

Viele Grüße

Gudrun
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.745
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2020, 14:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Vorschlag:
Code:
singleRun = [ones(x, 1); zeros(y, 1)];
vektor2 = repmat(singleRun, ceil(8760/(x+y)), 1);
vektor2(8761:end) = [];


Dieser Code ist bei mir etwas schneller als deiner und liefert die gleichen Ergebnisse.
Deine Variante braucht bei mir aber auch < 0.01 s. Wenn du diesen Vektor also nicht in einer Schleife immer wieder von neuem generiert, kann das kaum für die Laufzeit von > 3 Minuten verantwortlich sein.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
gudrun
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 17.06.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2020, 15:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der funktioniert perfekt Smile

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Viele Grüße

Gudrun
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.