Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Mathematik kompetent einsetzen

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Color coded plotting (Colormap/Colorbar)

 

NN
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 21.04.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.04.2020, 23:40     Titel: Color coded plotting (Colormap/Colorbar)
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend liebe Leute,

ich möchte gerne zwei Vektoren in 2D plotten & dabei die Datenpunkte color coded plotten, also mit Colormap und Colorbar. Wie im angehängten Bild
Gegeben:
figure1;
x = randi(20,1,50);
y = randi(30,1,50);
sz = 10;
scatter(x,y,sz, ‚Filled‘);
colormap(jet(256));
colorbar;

Mein plot sieht dagegen eher komisch aus & denke nicht, dass ich alles beachtet habe.
Vielen Dank

B3F2F8D6-DE80-4269-A377-92C46A74DD47.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  B3F2F8D6-DE80-4269-A377-92C46A74DD47.png
 Dateigröße:  471.91 KB
 Heruntergeladen:  17 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 22.04.2020, 19:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wie sollen die Punkte denn eingefärbt werden?
Code:
scatter(x,y,sz, c, 'Filled'); % c muss angegeben werden


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
NN
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 21.04.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.04.2020, 19:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

vielen Dank für deine Antwort. Ich nehme an c ist ein Vektor der gleichen länge. Wie weiß ich welche Werte der Vektor c haben muss? Was sagt c aus?

Und was meinst du mit "wie sollen die Punkte denn eingefärbt werden?"

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 22.04.2020, 20:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

also, nochmal von vorne.
Wenn ich dein Skript ausführe, haben alle Punkte die gleiche Farbe. Im angehängten Bild haben sie verschiedene Farben. Also gehe ich davon aus, dass das der Unterschied ist.

Zitat:
Ich nehme an c ist ein Vektor der gleichen länge.

Ja.

Zitat:
Was sagt c aus?

c ist die Farbe. Ein kleiner Blick in die Doku würde ausreichen, um das festzustellen.

Zitat:
Wie weiß ich welche Werte der Vektor c haben muss?

Ich gehe davon aus, dass du willst, dass jeder Punkt eine bestimmte Farbe hat. Dann solltest du auch wissen, welche das ist. Ich jedenfalls weiß es nicht.

Zitat:
Und was meinst du mit "wie sollen die Punkte denn eingefärbt werden?"

Na, welche Farbe sie haben sollen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
NN
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 21.04.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.04.2020, 21:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

vielen Dank für deine Hilfe. Der Vektor x hat zum Beispiel Zahlen von 1 bis 20 und b von 1 bis 30. Ich möchte dass die kleinen Werte bläulich sind und je größer die Farbe, desto rötlicher die Punkte im Plot.
Einfach c =linspace(0,30, length(a)); ?
Wie mache ich das dass mit dem Vektor c und mit dem colormap und der colorbar, dass sie mir das auch anzeigt?

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 22.04.2020, 22:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Der Vektor x hat zum Beispiel Zahlen von 1 bis 20 und b von 1 bis 30.

Mit b meinst du wohl y? So weit waren wir dann ja bereits.

Zitat:
Ich möchte dass die kleinen Werte bläulich sind

Welche kleinen Werte? Die kleinen x-Werte, die kleinen y-Werte, oder eine Kombination von beidem?

Zitat:
Einfach c =linspace(0,30, length(a));

Das ist wenig sinnvoll, denn die Farbe soll ja vermutlich von den x- und y-Werten abhängen, die aber zufällig sind. Sinnvoller wäre z.B.
Code:
c = y
% oder
c = x
% oder
c = sqrt(x.^2 + y.^2)


In dem Bild vom Anfang kann ich allerdings kein solches Muster erkennen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.