Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Simulink Grundlagen und Beispiele

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Compecon Toolbox: Error using ==> scsolve ...

 

Olee
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 08.09.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.09.2008, 10:20     Titel: Compecon Toolbox: Error using ==> scsolve ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich bin neu hier im Forum und bin mir nicht sicher ob ich in der richtigen Kategorie bin, werde mein Problem aber erstmal hier posten.
Es ist etwas umfangreicher:

Ich habe ein Optimierungsmodell um einen weiteren Zustand erweitert. Dazu habe ich die Methode scsolve der Compecon toolbox benutzt. Wenn ich das Modell jetzt jedoch laufen lasse bekomme ich den Fehler:

??? Error using ==> scsolve
NaNs or Infs encountered

Error in ==> C:\MATLAB6p5\toolbox\compecon\CEdemos\demsc03.m
On line 29 ==> [cv,s,v,x,resid] = scsolve(model,fspace,scoord);

Ich bin mir ncht sicher, ob ich einen Fehler in den Code eingebaut habe, oder einfach die optimal Valuefunction zusammen mit den gegebenen Parametern keine Werte ergibt. Kann mir jemand sagen was die Fehlermeldung überhaupt genau bedeutet? Ich kann sonst auch gerne den gesamten Code hier nochmal posten.

Danke schonmal,
Ole
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.311
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 09.09.2008, 10:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

ich kenne zwar diese Toolbox nicht, aber laut Fehlermeldung sind in den Eingabeparametern für scsolve ungültigerweise
Code:
enthalten, d.h. in model, fspace oder scoord.

Du könntest z.B. mit
Code:
prüfen, ob infs oder nans enthalten sind.
_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Olee
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 08.09.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.09.2008, 10:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann bekomme ich die Meldung:

??? Error using ==> isnan
Function 'isnan' is not defined for values of class 'struct'
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.311
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 09.09.2008, 10:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Und die beiden anderen Parameter, fspace und scoord? Enthalten die infs oder nans? Oder sind das auch structs? Dann musst Du halt gucken, ob dadrin irgendwo infs oder nans sind die da nicht hingehören.
_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Olee
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 08.09.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.09.2008, 11:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
japp sind auch structs. scoord wäre wohl das entscheidende, da steht dass es ein cell array ist ([10x1 double] [10x1 double])

Wie kann ich sehen, wwelche Werte dadrin sind?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.311
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2008, 11:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Im Workspace darauf doppelklicken und dann im Array Editor angucken.
Klappt das?
_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Olee
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 08.09.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2008, 12:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja das geht, da sind komischerweise aber nur positive Werte drin. Keine NaNs oder Infs in Sicht.
Hast du evtl noch nen Vorschlag was ich machen könnte?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.