Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Simulink in Signalverarbeitung und Kommunikations

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

csv-Dateien zyklisch einlesen und plotten

 

daniel_125
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.11.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.11.2021, 14:28     Titel: csv-Dateien zyklisch einlesen und plotten
  Antworten mit Zitat      
Hi,

ich arbeite aktuell an einem Programm das mehrere csv-Dateien einlesen und plotten soll. Da die csv Dateien jedoch täglich ihren Namen ändern (Bsp. 2021-11-18 , 2021-11-19) habe ich Probleme diese Dateien Tag für Tag neu einzulesen und zu plotten.
Weiß jemand wie das geht?

Die Dateien werden über einen ftp-Server in Matlab geladen

Code:
ftpobj= ftp("IP-Adresse");

Code:
dir(ftpobj, "Name des Ordners")

Code:
mget(ftpobj,"Dateiname")


Code:
data=readtable("Dateiname")


Und anschließend folgt die Darstellung der Daten.
Mit readtable kann ich jedoch nur einen Dateinamen einlesen.
Bsp:
Code:
data = readtable("DATA\2021\2021-11-18.csv)


Wie kann ich den Dateinamen automatisch ändern, so dass automatisch am Folgetage die richtige Datei mit dem entsprechenden Datum im Dateiname eingelesen wird?

LG daniel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.689
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 26.11.2021, 15:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wann du nun die Datei mit welchem Datum willst, ist mir nicht klar, daher nur ein paar Ideen:

So bekommst du das heutige Datum:
Code:
desiredDate = char(datetime("today", "Format", "yyyy-MM-dd"))

So bekommst du z.B. das Datum von vor 8 Tagen
Code:
desiredDate = char(datetime("today", "Format", "yyyy-MM-dd") - days(8))


Erstellen des Dateinamens:
Code:
fname = "DATA\2021\" + desiredDate + ".csv";
data = readtable(fname);


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
daniel_125
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.11.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2021, 10:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das mit dem aktuellen Datum klappt, Vielen Dank!

Der nächste Schritt ist die Zusammenführung von den täglichen csv-Dateien zu einer cvs Datei, welche die Dateien eines Monats enthält um die Messdaten dann darzustellen.
Da sich die Dateien auf einem FTP-Server befinden, habe ich bisher noch keine Lösung gefunden.

In anderen Beiträgen befinden sich alle csv Dateien in einem lokalen Ordner, das ist bei mir jedoch nicht der Fall. Weiß zufällig jemand eine Lösung für das Problem?

LG Daniel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.689
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2021, 11:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

der dir-Befehl funktioniert ja anscheinend auch mit ftp. Wo genau liegt dann das Problem dabei, eine for-Schleife über die Dateien laufen zu lassen?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
daniel_125
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 26.11.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2021, 13:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja das mit dem dir-Befehl klappt. Ich nutze dann mget um die Datei vom ftp Server zu ziehen. Ich weiß nur nicht wie eine solche Schleife aussehen würde, gerade bei Monaten mit 30 Tagen kann ich ja nicht vom aktuellen Datum eine bestimmte Anzahl von Tagen abziehen wenn der nächste Monat 31 Tage hat.

LG Daniel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.689
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2021, 13:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

einen Monat abziehen kannst du z.B. mit
Code:
datetime('today') - calmonths(1)


Es ist schwierig dir zu helfen, die Schleife zu implementieren, ohne genaueres zu wissen. Helfen würde, wenn du beispielsweise die 1., 2. und letzte gewünschte Schleifeniteration postest.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2022 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.