Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Curve fitting Ergebnis exportieren

 

tporsi
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 15.06.09
Wohnort: Berlin
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2013, 07:52     Titel: Curve fitting Ergebnis exportieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe die curve fitting app benutzt, um eine Verlaufskurve durch Messwerte zu erzeugen. Das klappt auch ganz gut, nur schaff ich es nicht, die Kurve weiterzuverwenden!
Ich habe eine Gauss-Funktion mit zwei Termen benutzt und Matlab gibt mir die 6 Koeffizienten als Ergebnis raus.
Wenn ich die Funktion und die Koeffizienten allerdings eingebe, dann kommt nicht die angezeigt Kurve raus.

Ich hab den Bildschirmabgriff mal in den Anhang gepackt.

Was ich bräuchte, wäre die Funktion, die in blau gezeigt wird!

Besten Dank

Curve_fitting.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Curve_fitting.png
 Dateigröße:  149.67 KB
 Heruntergeladen:  467 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.567
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2013, 08:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Screenshot zeigt m.E. nur den Teil der klappt (das Fitten) und nicht den der nicht klappt (das Exportien und wieder verwenden mit unerwünschtem Ergebnis).

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
tporsi
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 15.06.09
Wohnort: Berlin
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2013, 09:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mein Kollege hat mir gerade die Lösung in einem anderen Forum gezeigt.

Mein Problem war, dass ich nicht wusste, wie ich die Funktion exportieren kann. Aber bei 'save to workspace' wird die Funktion offensichtlich zum weiterarbeiten übergeben. Da hab ich mich einfach nicht lange genug mit beschäftigt.

Danke trotzdem
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
veko
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 30
Anmeldedatum: 13.10.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.11.2013, 17:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, zu dem Thema hab ich auch eine Frage,

nachdem ich "save to workspace" geklickt habe, werden mir 3 Elemente in meinen Workspace geladen (Output, Goodness, Fittedmodel). In welchem der 3 verbirgt sich jetzt meine regressionskurve?

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
tporsi
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 15.06.09
Wohnort: Berlin
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2013, 08:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Kurve ist jetzt in fittedmodel drin.

Bei mir ging die Kurve von 0 bis 1440, also hab ich danach im Command Window folgendes eingegeben:

Code:

t=0:1440;
y=fittedmodel(t);
plot(y)
 


Ich hoffe, das hilft Dir!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
veko
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 30
Anmeldedatum: 13.10.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.11.2013, 16:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
vielen Dank für deine Hilfe.
Ich habe mich falsch ausgedrückt, ich meine die fittet curve, die je nach Regressionsalgorithmus aus meinen Datenpunkten berechnet wird.
Diese Kurve würde ich gern in meinem Workspace haben um sie weiter zuverarbeiten.

Hast du da einen guten Tipp?

Vielen Dank für deine Hilfe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andidas
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 33
Anmeldedatum: 16.04.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.03.2019, 13:31     Titel: Export zu Excel
  Antworten mit Zitat      
Hallo Freunde,

wenn ich mir meine gefittete Funktion und die Parameter nehme, dann kann ich diese händisch nach Excel übertragen.

Wenn ich aber genau dieses Vorgehen (Übertragung der Parameter und der Funktion) im 3D-Fall verwende, dann komme ich nicht zum gleichen Ergebnis.

Weiß jemand von euch wie ich eine gefittete Funktion nach Excell übertragen bekomme?

Besten Gruß

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.