Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Simulink: Grundlegende Einführung f. Studenten

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Darstellungsfehler bei der Funktion print() in Octave

 

Harfi
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 16.04.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.04.2016, 22:34     Titel: Darstellungsfehler bei der Funktion print() in Octave
  Antworten mit Zitat      
Hallo MATLAB Forum,

ich versuche in GNU Octave Version 4.0.0 eine Grafik als .pdf oder auch .png zu speichern. Leider kommt es beim speichern zu Darstellungsänderungen im Vergleich zur Bildschirmanzeige (vgl. Schriftart, Griechische Letter, etc. in den Datein im Anhang).

Lässt sich die Grafik genau so speichern wie in der Bildschrimanzeige? (Außer mit einem Screenshot natürlich Wink )

Viele Grüße und lieben Dank,

Harfi

Code:

fontname = 'Palatino Linotype';
fontsize = 25;

figure(1);

x = -10:0.1:10;
plot (x, sin (x));
grid on

t=title(' \gamma = sin (\chi)');
set(get(gca,'XLabel'),'String',('\chi'));
set(get(gca,'YLabel'),'String',('\gamma'));

set(t,'Fontname','Palatino Linotype','FontSize',fontsize);
set(get(gca,'XLabel'),'Fontname',fontname);
set(get(gca,'YLabel'),'Fontname',fontname);
set(get(gca,'XLabel'),'FontSize',fontsize);
set(get(gca,'YLabel'),'FontSize',fontsize);
set(gca,'FontSize',fontsize);
set(gca,'Fontname',fontname);

print("plot.pdf","-dpdf");


plot.pdf
 Beschreibung:
so sieht es leider aus

Download
 Dateiname:  plot.pdf
 Dateigröße:  4.77 KB
 Heruntergeladen:  370 mal
Screenshot_Figure1.PNG
 Beschreibung:
so soll es aussehen

Download
 Dateiname:  Screenshot_Figure1.PNG
 Dateigröße:  29.15 KB
 Heruntergeladen:  429 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harfi
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 16.04.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.04.2016, 11:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nachtrag: Die Verwendung anderer graphic toolkits (fltk, gnuplot, qt) ändert auch nichts.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harfi
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 16.04.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.04.2016, 08:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hat niemand eine Idee oder ein Hinweis?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.05.2016, 12:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Harfi,
ich denke hier im Forum verwenden einfach zu wenige GNU Octave... Da würde ich eher direkt auf der mailingliste oder im IRC chat fragen.

Zu deinem Problem:
wenn du mit einem OpenGL toolkit print machst, wird alles durch gl2ps gefiltert. Manche Sachen wie Tex (die griechischen symbole) gehen da momentan noch verloren. Multiline Text z.B. auch. Bei gnuplot sollte das allerdings klappen, daher bin ich verwundert, dass du schreibst das würde nicht gehen.

Ein anderer Weg (nur unter GNU/Linux) ist mit OSMesa (__osmesa_print__) direkt das Bild zu holen und in ein PNG zu speichern.

Falls du eh Latex verwendest, kannst du auch das hier verwenden: http://wiki.octave.org/Printing_with_FLTK oder psfrag (habe ich schon häufig gemacht, funktioniert 1A)

Wege gibt es also genug, du must dich nur für einen entscheiden Smile
Gruß Andy
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.